Neu-Isenburg – MU 12   24 : 86 (6:36)

Gegen eine Anfängermannschaft hatten die BCG Minis leichtes Spiel in Neu-Isenburg. Von Beginn an konnten sich die Jungs absetzen und das Fastbreak-Spiel klappte wie am Schnürchen. Nach dem ersten Viertel, das 1:19 für Gelnhausen ausging, wurde am sicheren Passspiel gearbeitet und das Dribbling komplett vermieden. So schulten die Jungs um Aufbau Teo Eilers ihre Spielübersicht und die Wege ohne Ball. Alle Spieler konnten sich in die Korbschützenliste eintragen – selbst Neuzugang Ahmad-Jad Shawaf gelang nach gutem Zuspiel in seinem ersten Spiel ein Korb, und erfreute Coach Himstedt-Düring.

Die Auswärtsspiele sind nun alle absolviert, bis Weihnachten folgen noch zwei Heimspiele gegen Eintracht…

weiterlesen ...

TG Hanau - MU 12  32:80

Zweites Spiel – zweiter Sieg für die BCG Minis, die hellwach in die Partie starteten und von Anfang bis Ende das Ruder in die Hand nahmen. Aktive Verteidigung und gutes Teamplay waren der Schlüssel zum Erfolg, zu dem jeder Spieler nicht nur seine individuelle Leistung, sondern auch ein paar Punkte beisteuerte.

BCG: Paul Dellers 18, Arne Hedler 13, Tom Dehnen 12, Hendrick Scheffler 10, Dennis Kämpf 8, Leo Bader 8, Paul Maiwald 6, Teo Eilers 5

weiterlesen ...

MU 12 vs. TG Friedberg - 47:76

Chancenlos mussten sich die U12 Kids des BC Gelnhausen den Gegnern aus Friedberg geschlagen geben. Die Gäste legten von Beginn an richtig los und gestatteten den Gelnhäuser Jungs nur wenige Korbaktionen. Den überragenden Spieler Myles Howell bekam der BCG nicht in den Griff, der alleine 42 Punkte erzielte. Abhaken und auf das Spiel nächstes Wochenende gegen die Skyliners Frankfurt schauen ist die Devise.

BCG: Marvin Girgzdies 11, Paul Dellers 9, Benno Lennemann 8, Max Bader 8, Francis Roth 7, Paul Maiwald 2, Tobias Rieth 2, Leo Bader, Teo Eilers, Jakob Nix.

weiterlesen ...

TGS Seligenstadt – MU12 37:48 (18:26)

Mit viel Respekt starteten die Younsters des BCG in Seligenstadt – hatte man doch im Vorbereitungsturnier gegen diesen Gegner eine Niederlage einstecken müssen. So dauerte es bis zum Stand von 8:0 bis der BCG Express in der fünften Minute ins Rollen kam. Dann allerdings nahm das Team gleich richtig Fahrt auf und überholte die verduzten Gastgeber. Mit schönem Doppelpassspiel, einigen gut platzierten Würfen von außen und einer engagierten Verteidigung wussten die Barbarossastädter zu gefallen. Paul Dellers nutzte seine Größe für viele Rebounds und punktete souverän. Tom Dehnen attackierte in der Defense immer wieder die Fastbreakspieler und verhinderte etliche Körbe. Eine starke Teamleistung führte…

weiterlesen ...

MU12 vs. TSG Usingen 73:38

Einen guten Start legten die BCG-Minis gegen die TSG Usingen hin und gingen mit 14 : 0 in Führung, dank einer hellwachen Aufstellung in der Verteidigung. Die Gegner wurden früh unter Druck gesetzt und so gelangen etliche Ballgewinne. Im zweiten Viertel zeigten sich allerdings einige Unkonzentriertheiten, sodass dieser Durchgang fast ausgeglichen verlief. Zu viele Schrittfehler sowie schlechtes Zusammenspiel schlichen sich nun ein.

Nach der Pause gingen die Jungs aber erneut engagiert ans Werk und dominierten die Offensive. Nach einem 28:6 Durchgang war die Messe bereits gelesen und so konnte Coach Himstedt-Düring bis zum Ende munter durchwechseln und allen Spielern ausreichend Spielzeit gewähren. Heute zeigte…

weiterlesen ...

Einen aufregenden Pfingstmontag verlebten die BCG Minis beim Basketballturnier in Seligenstadt.

Fünf Spiele standen auf dem Programm und während sich die Jungs am Anfang noch schwer taten ins Spiel zu finden, konnte sich das Team im Laufe des Turniers immer weiter steigern. Am Ende sprang ein gelungener vierter Platz heraus nach zwei Siegen gegen SKG Roßdorf und BC Ober-Ramstadt. 

  

Für manche Akteure war es der erste Einsatz in einem “richtigen” Spiel – um so wichtiger erscheint es, viel Spielpraxis anzusammeln.

 

 

weiterlesen ...

SG Alzenau-Mühlheim vs. MU12 - 30:66

Von einer deutlichen Leistungssteigerung kann man bei der männlichen U12 sprechen. Hatte man das Hinspiel noch mit einem Punkt mit ach und krach gewinnen können, so schlug diesmal eine fulminante 30:66 Führung zu Buche. Mit Schnellangriffen nach guter Reboundarbeit, wollte man den Gegner in den Griff bekommen - so war der Plan von Coach Himstedt-Düring, der brillant umgesetzt wurde.

Allerdings bekamen die Gäste aus Gelnhausen gar nicht so viele Gelegenheiten, dem Ball nachzusetzen, da eine engagierte Defense die Spieler aus Alzenau frühzeitig unter Druck setzte und viele Ballgewinne ermöglichte. Im Abschluss der gut herausgespielten Fastbreaks zeigte sich Paul Maiwald sehr sicher. Als besonders guter…

weiterlesen ...

Jugend.Spielplan

18.11 | 12:00 MU 14  vs.  EOSC Offenbach    
18.11 | 12:00 TG Homburg  vs.  U 10    
18.11 | 14:00 MU 16  vs.  TV Hofheim    
19.11 | 13:30 MU 18 I  vs.  SV Dreieichenhain    
19.11 | 14:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 18 II    
25.11 | 13:00 Teutonia Hausen  vs.  MU 18 II    
26.11 | 11:30 MU 12  vs.  Eintracht Frankfurt    
26.11 | 12:00 Makkabi Ffm  vs.  MU 16    
26.11 | 13:00 TGS Seligenstadt  vs.  U 10    
26.11 | 13:30 MU 18 I  vs.  TV Babenhausen    

Jugend.Ergebnisse

12.11 | 12:00 WU 18  vs.  SC Riedberg 53:45
11.11 | 16:00 WU 14  vs.  TV Hofheim 85:23
11.11 | 15:30 TV Idstein  vs.  MU 18 I 52:71
11.11 | 14:00 TG Hanau  vs.  MU 16 61:72
11.11 | 14:00 TG Friedberg  vs.  MU 14 50:92
11.11 | 14:00 U 10  vs.  Makkabi Ffm 32:67
05.11 | 13:30 MU 18 I  vs.  MTV Kronberg 78:54
05.11 | 12:00 TG Homburg  vs.  WU 14 52:40
04.11 | 14:00 MU 16  vs.  SC Steinberg 84:40
04.11 | 13:30 TV Hofheim  vs.  WU 18 68:51