TG Hanau 3 – MU14   39:59

Auch das letzte Spiel der Vorrunde konnte die MU14 des BC Gelnhausen siegreich gestalten und blieb damit ungeschlagen. Das Zustandekommen des Sieges war allerdings etwas kurios. Nach ausgeglichener erster Halbzeit stand es 26:21 für die Gelnhäuser Gäste. Erst eine gute Schlussphase im zweiten Viertel sicherte diese Führung.

Mitte des dritten Viertels war die Verwirrung dann groß: Während von der Anzeigetafel in der Halle lediglich ein knapper Vorsprung für den BCG aufleuchtete, hatte das überforderte Kampfgericht auf dem Spielberichtsbogen eine deutliche Führung für den BC Gelnhausen notiert. Da der Spielstand des Spielberichtsbogens maßgeblich ist, stand es zum Ende des dritten Viertels plötzlich 47:31…

weiterlesen ...

SG Alzenau/Mühlheim – MU 14   44:57

Mit dem fünften Sieg im fünften Saisonspiel hat sich die MU14 des BC Gelnhausen bereits vor dem letzten Spiel den Gewinn der Vorrunde gesichert. Selbst bei einer Niederlage im letzten Spiel gegen die TG Hanau können die Gelnhäuser nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Die BCG-Spieler erwischten zunächst einen guten Start und konnten sich durch einige Ballgewinne schnell auf 8:2 absetzen (3. Minute). Dann folgte jedoch eine Phase, in der es bei den Gästen überhaupt nicht mehr lief. Zahlreiche Fehlwürfe bei schlechter Wurfauswahl, überhastete Aktionen und Nachlässigkeiten in der Defensive ließen jetzt das Spiel kippen. Die Gastgeber aus Alzenau legten einen 12:0-Lauf hin (6. Minute)…

weiterlesen ...

MU14 - TG Hanau 55:52

Die MU14 des BC Gelnhausen konnte am vergangenen Samstag im zweiten Spiel den zweiten Sieg feiern. Danach sollte es aber lange nicht aussehen, da erst ein Schlussspurt kurz vor Ende der Partie die Wende brachte.

Nach ausgeglichenem Beginn setzten sich die Hanauer Gäste ab der siebten Minute des ersten Viertels kontinuierlich ab. Nach dem ersten Spielabschnitt lagen die von den MU16-Spielern Maximilian Sotke und Laurenz Grössl gecoachten BCG-Spieler beim Stand von 12:20 bereits mit acht Punkten zurück.

Im zweiten Viertel sah es zunächst nicht besser aus. Nachlässigkeiten in der defensiven Arbeit und überhastete Würfe bei eigenem Ballbesitz sorgten dafür, dass sich die TG Hanau bis zum 32:18 weiter absetzte. Dies sollte…

weiterlesen ...

MU14 – TGS Seligenstadt 41:30

Die MU14 des BC Gelnhausen bleibt auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen. Am Ende war es jedoch ein mühsam errungener Sieg in einem offensiv schwachen Spiel.

Im ersten Viertel lief im Angriff der Gelnhäuser nichts zusammen. Der Ball wurde zu lange gehalten und die Spieler investierten viel zu wenig, um sich in gute Positionen zu bringen. Wiederholt lief die 24-Sekunden-Angriffszeit ab, ohne dass man sich dem gegnerischen Korb gefährlich annäherte. Hinzu kam, dass man dem Körperkontakt mit dem Gegner aus dem Weg ging und in der Zone der Seligenstädter einfach nicht präsent war. Zwei erfolgreiche Korbwürfe im ersten Spielabschnitt waren Beleg für die eklatanten Defizite in der Offensive. Positiv war, dass…

weiterlesen ...

TGS Seligenstadt - BC Gelnhausen 13:53

Die MU14 des BC Gelnhausen gewann ihr erstes Spiel der neuen Saison bei der TGS Seligenstadt deutlich mit 53:13.

Die Spieler beider Teams agierten zu Beginn allerdings überaus nervös und hektisch. Kaum klar herausgespielte Angriffsaktionen und überhastete Würfe prägten zunächst den Spielverlauf. Wichtig war, dass in der Defense gut gearbeitet wurde. Dadurch gingen die Gelnhäuser Gäste in Führung, obwohl sie ihren ersten Korb erst in der sechsten Minute erzielten. Am Ende des ersten Viertels hatten die Gastgeber immer noch keinen ihrer Würfe getroffen, so dass es beim Stand von 6:0 in das zweite Viertel ging.

Nach ausgeglichenem Beginn in diesem Spielabschnitt hatten die Gelnhäuser Spieler dann endlich…

weiterlesen ...

MU 14 - SG Alzenau/Mühlheim 71:26

Einen deutlichen Sieg fuhr die MU14 des BC Gelnhausen am vergangenen Samstag ein. Das an diesem Spieltag von Tobias Kastenhuber betreute Team zeigte eine gute Leistung und dominierte die überforderten Gäste in allen vier Spielabschnitten.

Wieder war es eine ausgeglichene Mannschaftsleistung, die das BCG-Team auszeichnete. Besonders treffsicher zeigte sich an diesem Tag Francis Roth, Luca Horlebein absolvierte sein erstes Spiel für die Gelnhäuser und konnte sich gleich sehr gut einbringen.

Für den BCG spielten: Francis Roth (14), Paul Dellers (13), Maximilian Bader (11), Benno Lennemann (10), Tobias Rieth (8), Marvin Girgzdies (5), Paul Maiwald (4), Leonard Bader (2), Tom Dehnen (2), Jakob Nix (2) und Luca…

weiterlesen ...

TS Klein-Krotzenburg – MU14 44:45

Nachdem die MU14 in der Vorwoche in einem umkämpften Spiel noch mit einem Punkt Unterschied gewann, verlor das Team am Sonntag ebenso knapp im Nachholspiel des ersten Spieltages gegen die TS Klein-Krotzenburg.

In einem ausgeglichenen ersten Viertel mit wenig gelungenen Offensivaktionen beider Teams war es auf Gelnhäuser Seite vor allem Leander Heinz, der wiederholt konsequent zum Korb zog und den BCG im Spiel hielt. Nach dem ersten Viertel führte Klein-Krotzenburg mit 8:7.

Zu Beginn des zweiten Spielabschnittes setzte sich die TS Klein-Krotzenburg durch einen 8:0-Lauf zunächst etwas ab, ehe Gelnhausen wieder besser ins Spiel fand und durch ein nun besseres Passspiel schnelle Körbe erzielte. Benno Lennemann…

weiterlesen ...

MU14.Spielplan

MU14.Ergebnisse

02.12 | 14:00 TG Hanau  vs.  MU 14 39:59
11.11 | 10:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 14 44:57
03.11 | 16:00 MU 14  vs.  TGS Seligenstadt 41:30
20.10 | 16:00 MU 14  vs.  Alzenau/ Mühlheim 71:26
22.09 | 16:00 MU 14  vs.  TG Hanau 55:52
15.09 | 13:00 TGS Seligenstadt  vs.  MU 14 13:53