TS Klein-Krotzenburg – MU14 44:45

Nachdem die MU14 in der Vorwoche in einem umkämpften Spiel noch mit einem Punkt Unterschied gewann, verlor das Team am Sonntag ebenso knapp im Nachholspiel des ersten Spieltages gegen die TS Klein-Krotzenburg.

In einem ausgeglichenen ersten Viertel mit wenig gelungenen Offensivaktionen beider Teams war es auf Gelnhäuser Seite vor allem Leander Heinz, der wiederholt konsequent zum Korb zog und den BCG im Spiel hielt. Nach dem ersten Viertel führte Klein-Krotzenburg mit 8:7.

Zu Beginn des zweiten Spielabschnittes setzte sich die TS Klein-Krotzenburg durch einen 8:0-Lauf zunächst etwas ab, ehe Gelnhausen wieder besser ins Spiel fand und durch ein nun besseres Passspiel schnelle Körbe erzielte. Benno Lennemann…

weiterlesen ...

MU 14 – TG Friedberg 54:53

In einem umkämpften Spiel schlug das junge BCG-Team den direkten Konkurrenten um den zweiten Platz in der Bezirksmeisterschaft, die TG Friedberg, denkbar knapp und betrieb damit auch Wiedergutmachung für die bittere Pleite in der Vorwoche.

Wie schon so oft in dieser Saison überzeugten die diesmal von Frederik Fehl und Dennis Kirsch betreuten Gelnhäuser durch ihren großen kämpferischen Einsatz. Und wieder einmal war man in der Lage im Schlussabschnitt einen Rückstand aufzuholen und ein Spiel noch zu drehen.

Bis zur Halbzeit verlief das Spiel völlig ausgeglichen. Keinem der beiden Teams gelang es, sich abzusetzen und so stand es nach zwanzig Spielminuten 25:25.

Den besseren Start ins dritte Viertel erwischte dann…

weiterlesen ...

Teutonia Hausen - MU 14   50:70

Die MU14 des BC Gelnhausen gewann ihr letztes Spiel in diesem Jahr beim Schlusslicht Teutonia Hausen deutlich.

Lange Zeit taten sich die Gelnhäuser jedoch überaus schwer. Nach dem ersten Viertel war das Spiel beim Stand von 16:14 für den BCG noch völlig ausgeglichen. Zahlreiche Ballverluste und überhastete Abschlüsse prägten das Spiel der Gäste.

Erst im zweiten Spielabschnitt konnten die BCG-Youngster ihre Stärken ausspielen. Aus einer aggressiveren Verteidigung heraus konnten die Ballgewinne per Fast-break erfolgreich abgeschlossen werden. Lediglich vier Punkte gestattete der BCG den Gastgebern im zweiten Viertel. So stand es zur Halbzeit 34:18 für Gelnhausen.

Auch in die zweite Halbzeit startete…

weiterlesen ...

SC Steinberg – BC Gelnhausen 70:13

Eine bittere Niederlage musste die MU14 des BC Gelnhausen am Wochenende beim SC Steinberg einstecken. Gleich fünf Leistungsträger standen nicht zur Verfügung, sodass die sehr jungen und körperlich klar unterlegenen Gäste das Spiel zu keinem Zeitpunkt ausgeglichen gestalten konnten. Häufig wurde der Ball bereits im Vortrag verloren und wenn man doch einmal ins Set play kam, konnte man sich unter dem Korb einfach nicht durchsetzen.

„Jetzt gilt es, den Blick nach vorne zu richten und am kommenden Wochenende gegen die starken Gäste aus Friedberg anders aufzutreten. Aber kein Vorwurf an die Mannschaft. Die Jungs haben so gut es eben ging, dagegen gehalten“, bilanzierte Coach Christian Eilers nach dem Spiel.

Für…

weiterlesen ...

MU 14 - TS Klein-Krotzenburg 45:55

Die MU14 des BC Gelnhausen verlor ihr Heimspiel gegen den TS Klein-Krotzenburg auf Grund einer vor allem offensiv enttäuschenden Leistung. Bis zur Halbzeit konnten die BCG-Spieler die Partie noch ausgeglichen gestalten. Nach 20 Spielminuten stand es 27:27. Doch bereits im zweiten Viertel deutete sich an, dass die Gastgeber in dieser Partie selten die richtigen Mittel fand. Nach einer 2-Punkte-Führung nach dem ersten Spielabschnitt lief bei den Gelnhäusern im zweiten Viertel auf einmal gar nichts mehr zusammen. Klein-Krotzenburg legte einen 14:0-Lauf hin. Erst eine bessere Verteidigung und daraus resultierendes Fast-break-Spiel ließ Gelnhausen noch einmal ausgleichen. Mit Hilfe eines eigenen 12:0-Laufes…

weiterlesen ...

MU 14 I - TG Hanau II 68:65 (34:29)

Die MU14 des BC Gelnhausen gewann am Samstag im ersten Spiel des Jahres 2018 zu Hause in einem echten Krimi knapp gegen den Tabellenführer aus Hanau. Das Hinspiel hatte man jedoch deutlich verloren, sodass die nun punktgleichen Hanauer auf Grund des besseren direkten Vergleichs weiterhin an der Spitze stehen.

Im ersten Viertel wollten auf beiden Seiten viele Würfe noch nicht fallen. Eine gute Verteidigungsarbeit hatte jedoch zur Folge, dass der BCG nach dem ersten Viertel mit 18:12 vorne lag.

Diese Führung egalisierten die Gäste zu Beginn des zweiten Spielabschnittes umgehend. In der Verteidigung war man nun nicht mehr konsequent genug. Die großen Hanauer Spieler angelten sich zu viele Offensivrebounds…

weiterlesen ...

MU 14 - SV Fun-Ball Dortelweil 80:35

Im Heimspiel gegen den SV Fun-Ball Dortelweil konnte die MU14 des BC Gelnhausen einen deutlichen Sieg einfahren. In einem einseitigen Spiel zeigten die Gastgeber über weite Strecken ein gutes Team-Basketball, der Ball wurde häufig zum besser postierten Mitspieler gepasst.

Die BCG-Spieler konnten letztlich jedes einzelne Viertel klar für sich entscheiden und auch die jüngeren Spieler fügten sich gut ein und erhielten reichlich Spielzeit.

Für den BCG spielten: Constantin Scheffler (22), Paul Lüchies (18), Maximilian Sotke (18), Ben Sahler (7), Jan Wintermeyer (5), Sven Dudene (4), Benno Lennemann (4), Tobias Rieth (2), Marvin Girgzdies und Francis Roth

weiterlesen ...

Jugend.Spielplan

Jugend.Ergebnisse

24.03 | 12:00 WU 18  vs.  TSG Oberursel 54:36
18.03 | 16:00 TSG Oberursel  vs.  MU 16 61:66
18.03 | 14:00 MU 12 II  vs.  EOSC Offenbach 67:31
17.03 | 16:00 WU 18  vs.  TSV Bonames 54:47
17.03 | 14:00 WU 14  vs.  TSG Sulzbach 20:0
17.03 | 12:00 U 10  vs.  SG Hausen 20:0
11.03 | 18:00 TSG Oberursel  vs.  WU 18 25:66
10.03 | 15:30 SG Hausen  vs.  MU 16 87:61
10.03 | 14:30 TSG Sulzbach  vs.  WU 14 46:85
10.03 | 10:00 MU 12 I  vs.  TGS Seligenstadt 53:50