TG Hanau - MU14  37:52

Am Sonntag ging endlich auch für die U14 a.K. die Saison los. Mit neun Spielern ging die Reise nach Hanau. Nach Spielbeginn zeigte die Mannschaft sofort eine gutes Passzusammenspiel und ging in Führung. Danach zeigte sich allerdings, dass die Mannschaft sich in dieser neuen Formation erst finden muss.

Besonders in der Defense offenbarte sich eine mangelhafte Zusammenarbeit und so ging das erste Viertel mit 8 zu 15 verloren. Nach der Viertelauszeit gingen die Gelnhäuser dann besser, konzentrierter und zielgerichteter zu Werke und gingen mit einem 12:0 Lauf mit 20 zu 15 in Führung. Danach könnte die Heimmannschaft aus Hanau wieder ausgeglichener gestalten. Zur Pause führte unsere Mannschaft aus Gelnhausen mit 27 zu 19.

Im dritten Viertel konnten die Gelnhäusser den Vorsprung weiter ausbauen und gingen mit einer 39:25- Führung in den letzten Spielabschnitt. Auch das von beiden Seiten in der Spieleweise wesentlich aggressiver gespielte Viertel konnte knapp zugunsten unserer Mannschaft gewonnen werden, so dass am Ende ein 52:37 – Sieg für die Gelnhäuser zu Buche stand.

Auch wenn der Spielberichtsbogen am Ende etwas anderes aussagt, war es erfreulich zu sehen, dass jeder Spieler der Mannschaft Punkten konnte. Die Trainer haben als nächstes das Ziel die Mannschaft als eine solche zu formen.

Es spielten Shawaf (3 Punkte), Maiwald (2), Behling(2), Bader (14), Eilers (6), Weisskirchen (3), Mala (eigentlich auch gepunktet), Kämpf (12) und Danneker (10).

MU14.Spielplan

17.11 | 12:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 14    
24.11 | 14:00 SC Steinberg  vs.  MU 14    
07.12 | 12:00 MU 14  vs.  Alzenau/ Mühlheim    

MU14.Ergebnisse

09.11 | 12:00 MU 14  vs.  TG Hanau 72:42
26.10 | 12:00 MU 14  vs.  SC Steinberg 54:47
20.10 | 16:00 TG Hanau  vs.  MU 14 37:52

Sponsoren