Männliche U18- BC Wiesbaden

Am 22.09. trat die männliche U18 gegen den BC Wiesbaden in der Landesliga an. Nach einem starken 1. Viertel der Gegner (13:28) durch unkonzentrierte Ballverluste konnte dies auch im 2. Viertel mit mehr Druck in der Defense nicht wieder gut gemacht werden und es stand zur Halbzeit 22:61 für den BC Wiesebaden. Frisch aus der Halbzeit Pause gelang es aber durch gute Verteidigung und daraus resultierenden Überzahlspielen dieses für sich zu entscheiden (19:12). Im letzten Viertel bekamen auch die weniger erfahrenen Spieler die Chance sich zu beweisen und konnten sich auch mit in der Scorer-Liste eintragen. So verlor der BC Gelnhausen an diesem Wochenende leider mit 99:49.

Es spielten:

Moritz Dehnen (15), Benedikt…

weiterlesen ...

nnliche U18 des BC Gelnhausen qualifiziert sich für die Landesliga

Am 16.06. fand die Landesligaqualifikation der männlichen U18 in Gelnhausen statt.
In einem ersten spannenden und ausgeglichenen Spiel gegen den SSCK Aschaffenburg konnte das junge neu zusammengestellte Team einen knappen Sieg verzeichnen mit 42:38.
Im zweiten Spiel traten der SSCK Aschaffenburg gegen den TV Dillenburg an. Nach einem starken ersten Viertel der Dillenburger mit 21:3 konnten die Aschaffenburger zwar immer mal wieder durch gute Defensearbeit einen guten Abschluss kreieren aber sich nicht mehr zurück kämpfen und verlor mit 61:40.

 Somit   hatten   sich   bereits   jetzt   der   BC   Gelnhausen   und   der   TV   Dillenburg   für   die   Landesliga   qualifiziert. 

 Nun   hatte   der   BC…

weiterlesen ...

FTG Frankfurt – BC Gelnhausen 53:83

Die MU18 des BCG sicherte sich im letzten Spiel der Saison mit einem Sieg in Frankfurt den Titel. Man liegt zwar punktemäßig mit dem Verfolger aus Okarben gleich auf, hat aber im Vergleich das direkte Duell für sich entscheiden können und beansprucht damit den ersten Tabellenplatz für sich.

Zu Beginn der Partie waren nur 6 Spieler einsatzbereit – Im Laufe des ersten Viertels kamen noch vier Jungs aus der U16 hinzu, welche zuvor in ihrer Altersklasse aktiv gewesen waren. Damit besaß man einen breiten Kader und beste Voraussetzungen für die gewöhnliche Gelnhäuser Dominanz waren geschaffen.

Die ersten 8 Minuten verliefen ausgeglichen. Beide Mannschaften schenkten sich keinen Meter und überzeugten mit…

weiterlesen ...

Basketballturnier Wien

BC Gelnhausen mit zwei Mannschaften in Wien

 

Der BC Gelnhausen war auch in diesem Jahr wieder mit zwei Mannschaften beim internationalen Basketball-Jugendturnier in Wien vertreten. Vom 15. – 20. April 2019 vertraten die MU16 und ein MU20-Team den heimischen Basketballclub.

Bei dem Mega-Event gingen in diesem Jahr insgesamt 511 Teams aus 18 Nationen an den Start. Über die ganze Stadt verteilt, wurden in zahlreichen Hallen auf insgesamt 43 Spielfeldern in fünf Tagen ca. 1300 Spiele ausgetragen.

Gegen starke Gegner schlugen sich die Gelnhäuser Nachwuchsbasketballer wacker. Auch wenn letztlich kein Spiel gewonnen werden konnte, erzielte man teils beachtliche Ergebnisse. So unterlag das MU20-Team gegen Jahn…

weiterlesen ...

MU18 – TG Hanau 79:72

Zum Heimspiel gegen die TG Hanau musste der BCG auf seinen etatmäßigen Aufbauspieler Frederik Fehl verzichten. Trotzdem konnte Coach Dorsey auf einen breiten Kader zurückgreifen – ihm standen 12 Spieler zur Verfügung.

Für die erfolgsverwöhnten Gelnhäuser bot das erste Viertel einen ungewöhnlichen Anblick. Während die Verteidigung aggressiv agierte und dem Gegner keine Freiräume gewährte, haderten unsere Jungs mit der Chancenverwertung. Viele vermeintlich einfache Korbleger wurden danebengelegt – sehr zum Ärgernis der Zuschauer. Deswegen musste der BCG nach den ersten 10 Minuten einem minimalen Rückstand entgegentreten (14:15). Im zweiten Viertel zeigte die MU 18 einen anderen Auftritt. Endlich bewegte man den Ball…

weiterlesen ...

weiterlesen ...

TSG Oberursel – MU18 51:76

Ein weiterer Schritt Richtung Meisterschaft gelang der MU18 bei der TSG Oberursel aus dem Taunus. Mit dem Auswärtssieg verteidigte man den ersten Tabellenplatz gegenüber Limburg. 

Fast schon symptomatisch verlief das erste Viertel. Gegen den aufmerksamen Kontrahenten tat man sich zunächst offensiv schwer, in einen offensiven Rhythmus zu kommen. Viele Möglichkeiten zu eigentlich sicheren Punkten wurden vergeben. Glücklicherweise zeigte sich auf der anderen Seite des Spielfeldes ein anderes Bild: Mit einer gut organisierten Zonenpresse konnte man viele Bälle erobern und man kam zu einigen erfolgreichen Fastbreaks. Trotzdem haderte die Mannschaft auch im zweiten Viertel mit ihrer Chancenverwertung. Zum…

weiterlesen ...

MU18.Spielplan

19.10 | 14:00 SV Dreieichenhain  vs.  MU 18 I    
27.10 | 13:30 MU 18 I  vs.  EOSC Offenbach    
03.11 | 14:00 HTG Bad Homburg  vs.  MU 18 I    
10.11 | 13:30 MU 18 I  vs.  Baskets Limburg    
17.11 | 18:00 MU 18 I  vs.  TV Trebur    
24.11 | 17:00 TV 1843 Dillenburg  vs.  MU 18 I    
01.12 | 18:00 MU 18 I  vs.  Gießen Pointers    
08.12 | 13:30 MU 18 I  vs.  ACT Kassel    
14.12 | 17:00 BC Wiesbaden  vs.  MU 18 I    
19.01 | 13:30 MU 18 I  vs.  SV Dreieichenhain    

MU18.Ergebnisse

22.09 | 13:30 MU 18 I  vs.  BC Wiesbaden 49:99
15.09 | 16:00 ACT Kassel  vs.  MU 18 I 91:36

Sponsoren