MU 18 – BC Alzenau 78:27

Der BCG bestritt das zweite Heimspiel der Saison gegen den BC Alzenau. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft auf Kevin Magel verzichten, der aufgrund einer Sprunggelenksverletzung einige Wochen ausfallen wird.

Die MU18 erwischte einen exzellenten Start in die Partie. Ein weiteres Mal war die Verteidigung ein wichtiger Faktor für eine schnelle Führung. So erlaubte man den Gästen aus Alzenau lediglich 4 Punkte im ersten Viertel (26:4). Auch im weiteren Verlauf der Partie behielt man die Intensität bei und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Deshalb war es auch möglich, den gesamten Kader ausführlich einzusetzen: Jeder Spieler konnte sich in der Scoringliste eintragen. Somit gewann die junge Truppe auch ihr…

weiterlesen ...

MU 18 – TV Okarben 77:61

Das erste Heimspiel der noch jungen Spielzeit gewann die männliche U18 des BCG gegen die Gäste aus Okarben deutlich mit 77:61. Bei dem nie gefährdeten Sieg konnten sich auch die Spieler aus der U16 für weitere Einsätze empfehlen. Unterstützt wurde das Team von Luca Pillot, der sich kurzfristig als Trainer bereit erklärt hatte.

Angetrieben von einer gut besetzten Zuschauerschaft starteten die Jungs furios in die Partie. Der BCG-Express erwischte die Gegner auf dem falschen Fuß und erarbeitete sich bis zum Ende des ersten Viertels eine unglaubliche Führung (30:6). Der Garant in dieser Phase war die exzellente Defensivarbeit des BCG, welche etliche Turnover provozieren konnte. Im zweiten Abschnitt fanden die Gäste so…

weiterlesen ...

MU 18 I – Idstein 78:45                         

Im vorletzten Saisonspiel empfing die U18 I zuhause den Gast aus Idstein. Der Favorit aus Gelnhausen hatte sich viel vorgenommen: um bei Spielbeginn voll da zu sein traf man sich bereits 90 Minuten vor Spielbeginn zu einer lockeren Trainingseinheit.

Die Maßnahme entfaltete auch direkt ihre Wirkung. Zwar griff die Ganzfeldpresse der Hausherren nicht wie gewünscht, weil der gegnerische Aufbauspieler stets einen Schritt zu schnell war, dennoch stand man hinten sicher. Es dauerte bis zur vierten Spielminute, bis sich der BCG entscheidend absetzen konnte. Ein 13:0 Lauf…

weiterlesen ...

Baskets Limburg - U18  83:88

Zum Saisonstart ging es für die männliche U18 des BCG zum Auswärtsspiel in Limburg. Um gut in die Bezirksklasse zu starten, wollte die junge Mannschaft um Spielercoach Louis Geimer direkt ein Zeichen setzen. 
Dementsprechend motiviert begann man die Partie. Leider konnte man die großgewachsenen Gegner nicht daran hindern, leichte Punkte am Brett zu erzielen. So endete die erste Halbzeit mit einem Rückstand (31:39).
Nach der Pause stand die Defensive deutlich besser. Dadurch konnten einige Steals in Punkte verwandelt werden. Außerdem traf der BCG  jetzt seine Dreier. So gewann man das dritte Viertel mit 33:15. Nun lieferten sich beide Teams einen munteren Schlagabtausch, allerdings konnte der…

weiterlesen ...

MTV Kronberg – Gelnhausen 119:72

Überraschung in der Landesliga: Der Tabellenführer aus Gelnhausen verlor am vergangenen Wochenende nach einer peinlichen Vorstellung sein Auswärtsspiel bei den Basketballern aus Kronberg deutlich mit 72:119.

Gleich zu Beginn der Partie zeigten sich beide Teams vor allem in der Offensive stark. Da die Gelnhäusener aber jegliche Spannung in der Verteidigung vermissen ließen, konnte sich Kronberg in Mitte des ersten Viertels bereits mit 5 Punkten absetzten (18:13). Daraufhin erhöhte die Heimmannschaft den defensiven Druck, wodurch etlichen Turnover zustande kamen und ein schneller Lauf war die Folge. Grund für die vielen Ballverluste war die aggressive Mann-Mann-Verteidigung des MTV, welche die Aufbauspieler…

weiterlesen ...

weiterlesen ...

MU18 I - SC Bergstraße 75:66

Die U18 I des BCG empfing die Gäste von der Bergstraße in der heimischen Herzbachhalle – und es waren auch die Gäste, die erste Akzente setzen konnten. Zielsicher verwandelten sie drei Dreier in der Anfangsphase und übernahmen die Führung. Doch auch die BCG´ler waren präsent, wehrten sich und hielten gut dagegen. Man zeigte eine gute Körpersprache, ließ den Ball laufen und verteidigte gut. Die Überlegenheit schlug sich auch im Ergebnis nieder, der Tabellenführer gewann das erste Viertel mit 23:16.

Leider konnten die Gelnhäuser das Niveau nicht halten und hatte Schwierigkeiten mit der passiven Zonenverteidigung der Gäste, erschwerend dazu zeigte sich die Wurfquote erschreckend schwach. Während der BCG nun…

weiterlesen ...

Jugend.Spielplan

Jugend.Ergebnisse