MU 18 II – SV Fun-Dortelweil 35:68

Am vergangenen Samstag empfing die heimische MU 18 II den Tabellenführer aus Dortelweil in der Herzbachhalle. Schon vor Beginn der Partie stach vor allem die körperliche Überlegenheit der Gäste heraus. Es sollte ein schweres Spiel für unsere Jungs werden.

Ab der ersten Minute an versuchte der SV seine Größe unter dem Korb auszunutzen. Auch mit einer Zone-Defense konnten die Gelnhäuser nicht verhindern, dass die Gäste in die Nähe des Korbes kamen. Somit sah man sich nach 20 Minuten einen zweistelligen Rückstand hinterherlaufen (22:36, 20.min). Gegen den großgewachsenen Kontrahenten tat man sich zudem sehr schwer, den Korb anzugreifen. Als dann auch die Würfe aus der Distanz nicht fallen wollten, war die Niederlage für den BCG schon vor Ende des dritten Viertels besiegelt (32:49). Leider ließen unsere Jungs im letzten Viertel jegliche Moral vermissen. So kam es zu der schwächsten Phase des Gelnhäuser Spiels; während in der Offensive die Präzision fehlte, war man in Umschaltsituationen immer einen Schritt zu langsam und gewährte den Gästen einfache Fastbreakpunkte. Endstand: 35:68 aus Gelnhäuser Sicht.

Es spielten: Al Rashid (2), Buss (2), Eilers, Jäger, Koestler (4), Scheffler (19), Schneider (2), Sebagoyi (6)

MU18.II.Spielplan

07.12 | 14:00 MU 18 II  vs.  SC Steinberg    

MU18.II.Ergebnisse

24.11 | 10:00 TSV Bonames  vs.  MU 18 II 70:58
10.11 | 11:30 MU 18 II  vs.  Alzenau/ Mühlheim 34:43
09.11 | 14:00 MU 18 II  vs.  SV FB Dortelweil 35:68
02.11 | 18:00 TG Friedberg  vs.  MU 18 II 74:48
29.09 | 13:00 TV Okarben  vs.  MU 18 II 43:52