TV Okarben – BC Gelnhausen 79:75

Knapp verloren, aber gut gespielt – so lautete das Fazit der MU 18 nach der ersten Saisonniederlage gegen den heimischen TV Okarben, bei dem die Gelnhäuser auf ihren Mann in der Zone, Felix Köstler, verzichten mussten. Im Topspiel zeigte sich die körperlich überlegene Heimmannschaft in der entscheidenden Phase deutlich souveräner und brachte somit den engen Vorsprung über die Zeit. Allerdings bewiesen unsere Jungs Moral, den sie konnten gar zweimal einen 14-Punkte Rückstand wettmachen. Leider wurde der kämpferische Einsatz schlussendlich nicht belohnt.

Somit musste der BCG seine erste Niederlage nach zuvor 9 Siegen hinnehmen. Vor der Winterpause reist die Mannschaft noch nach Alzenau/ Mülheim für die letzte Partie im Kalenderjahr 2018

Es spielten:

Frederik Fehl (26), Dennis Kirsch (23), Louis Geimer (15), Sebastian Reitz (7), Kevin Magel (4), Henri Schneider, Julius Bohländer, Kaan Cevik

MU18.Spielplan

MU18.Ergebnisse

10.03 | 17:00 FTG Frankfurt  vs.  MU 18 I 53:83
24.02 | 18:00 MU 18 I  vs.  TG Hanau 79:72
10.02 | 16:00 TSG Oberursel  vs.  MU 18 I 51:76
03.02 | 13:30 MU 18 I  vs.  TV Idstein 79:51
27.01 | 14:00 Makkabi Ffm  vs.  MU 18 I 81:72
20.01 | 13:30 MU 18 I  vs.  TSG Sulzbach 82:56
16.12 | 14:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 18 I 41:79
08.12 | 15:00 TV Okarben  vs.  MU 18 I 79:75
02.12 | 12:00 MU 18 I  vs.  Baskets Limburg 102:70
25.11 | 18:00 MU 18 I  vs.  FTG Frankfurt 79:44