SV Dreieichenhain - MU 18 I  71:51

Am 19.10.2019 trat die männliche U18 nach 2 herben Niederlagen gegen den SV Dreieichenhain an.

Durch ein gutes Zusammenspiel und harter Verteidigungsarbeit gelang es dem Team durchweg am Gegner dran zu bleiben Halbzeit (21:28). Viele gute Assist-Pässe vom Aufbauspieler Kaan Cevik führten dazu dass die großen Spieler unter dem Korb punkten konnten. Nach der Halbzeit wurde der Spielmacher des SV Dreieichenhain, welcher in der ersten Hälfte 12 Punkte erzielte aus dem Spiel genommen, so dass kurzzeitig nur ein Punkt Differenz noch zwischen den Teams lag.

In Minute 35 waren die Gelnhäusner bis auf 5 Punkte dran (47:52) doch der Druck war dann wohl doch zu hoch und durch unkonzentrierte Fehlpässe und daraus resultierenden Schnellangriffen mussten die Jungs doch mit einer Niederlage (51:71) wieder nach Hause fahren.

Auch wenn dies leider wieder eine Niederlage war, war dies ein Spiel auf dass das Team aufbauen kann. Das nächste Spiel findet am 27.10. um 13:30 in der heimischen Herzbachhalle statt.

Es spielten:

Moritz Dehnen (10), Jan Wintermeyer (10), Benedikt Anzinger (10), Kaan Cevik (8), Maximilian Sotke (6), Kevin Magel (3), Laurenz Grössl (2), Felix Sebagoyi (2), Fynn Günther, Nico Jäger und Kai Köstler.

MU18.Spielplan

17.11 | 18:00 MU 18 I  vs.  TV Trebur    
24.11 | 17:00 TV 1843 Dillenburg  vs.  MU 18 I    
01.12 | 18:00 MU 18 I  vs.  Gießen Pointers    
08.12 | 13:30 MU 18 I  vs.  ACT Kassel    
14.12 | 17:00 BC Wiesbaden  vs.  MU 18 I    
19.01 | 13:30 MU 18 I  vs.  SV Dreieichenhain    
25.01 | 17:30 EOSC Offenbach  vs.  MU 18 I    
02.02 | 13:30 MU 18 I  vs.  HTG Bad Homburg    
15.02 | 13:30 Baskets Limburg  vs.  MU 18 I    
29.02 | 16:00 TV Trebur  vs.  MU 18 I    

MU18.Ergebnisse

10.11 | 13:30 MU 18 I  vs.  Baskets Limburg 59:92
03.11 | 14:00 HTG Bad Homburg  vs.  MU 18 I 113:37
27.10 | 13:30 MU 18 I  vs.  EOSC Offenbach 59:51
19.10 | 14:00 SV Dreieichenhain  vs.  MU 18 I 71:51
22.09 | 13:30 MU 18 I  vs.  BC Wiesbaden 49:99
15.09 | 16:00 ACT Kassel  vs.  MU 18 I 91:36