SC Riedberg - WU18 45:46

Verdientermaßen konnten die BCGlerinnen, die nur zu 6. antraten, das knappe Spiel gegen Riedberg für sich entscheiden.

Zu Beginn des ersten Viertels setze sich der BCG mit 10:0 ab, dann jedoch kam Riedberg ins Spiel und das Viertel endete 6:10.

Im zweiten Viertel waren beide Teams gleich auf und besonders Pauline Braune überzeugte mit großer Treffsicherheit und es ging mit 22:16 in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel holte Riedberg weiter auf, der BCG blieb jedoch mit drei Punkten Vorsprung in Führung.

Im letzten Viertel zog die Heimmannschaft noch einmal an und übernahm in der 34. Minute sogar die Führung. Die BCGlerinnen ließen sich davon jedoch nicht unterkriegen und kämpfen bis zur letzten Minute und erreichten so den knappen, aber verdienten Sieg.

Pauline Braune (12), Ricarda Scheffler (11), Cara Böhler (9), Melissa Kirch (7), Noemi Kirch (5), Svenja Bulheller (2).