MU18 I  - ACT Kassel  47:90

Am 08.12. fand das erste Spiel der Rückrunde für die männliche U18 in der Landesliga gegen ACT Kassel statt.

Es gelang zwar gut gegen die Ganzfeld Presse der Kasseler durchzukommen und durch diese zu überspielen aber bereits nach dem ersten Viertel stand es 22:14 für den Gegner. Etwas schwächer im 2. Viertel setzte der Gegner sich zur Halbzeit mit 48:28 ab.

Die einfachen Abschlüsse waren es, die leider auf Gelnhäuser Seite nicht drin waren aber von den Kasselern souverän gemacht wurden, die das Spiel am Ende mit 90:47 für Kassel ausgingen ließen.

Es spielten:

Jan Wintermeyer (11), Kevin Magel (10), Maximilian Sotke (7), Kaan Cevik (6), Laurenz Hilpert (4), Julius Bohländer (2), Laurenz Grössl (2), Paul…

weiterlesen ...

WU14 - SC Riedberg  54:20

Am vergangenen Samstag hat sich die weibliche U14 des BC Gelnhausens ihren 3. Heimsieg geholt. Bereits durch ein starkes erstes Viertel und eine gute Defense konnte sich der BCG absetzen. Dominiert von der jungen Spielerin Myriam Kreis, welche bereits in der ersten Halbzeit 16 Punkte erzielte, gingen die Mädels mit einem Zwischenstand von 29:20 zufrieden in die Halbzeit. Auch die darauffolgenden zwei Viertel verliefen sehr zufriedenstellend laut Franca Leutnant: " Sie haben alle gut gekämpft und als Team zusammengespielt..." Somit erzielten sie einen Endstand von 52:40 .

Kader :

Kreis, M. (20), Desch, L. (17), Anzinger, C. (11), Eckrich, F. (2), Kauder, G. (2), Michl, S., Stevanin, F.

weiterlesen ...

TV 1843 Dillenburg - MU 18 I   108:63

Am Sonntag, 24.11. reiste die männliche U18 nach Dillenburg leider schwach besetzt mit 8 statt geplant 11 Spielern durch kurzfristen Absagen verletzungs- und privat bedingt mit ihrem Co Trainer Dennis Kirsch nach Dillenburg.

Im ersten Viertel konnte das Team durch clever ausgespielte Distanzschüsse noch mithalten (21:14). Doch im 2. Viertel setzte der Gegner sich ab (33:7) und es ging mit 54:21 in die Halbzeitpause. Weitere Distanzschüsse hielten den BC Gelnhausen im Spiel aber leider reichte auch das starke letzte Viertel 33:30 nicht aus und das Team musste leider mit einer 108:63 Niederlage nach Hause fahren.

Es spielten:

Julius Bohländer (14), Sebastian Reitz (12), Kevin Magel (10),…

weiterlesen ...

TG Hanau - MxU12 56:74
 

Für das letzte Punktspiel im Jahr 2019 musste die MxU12 des BCG bei der TG aus Hanau antreten. Zu Beginn des Spiels taten sich die Basketballer aus Gelnhausen sehr schwer und agierten unglücklich im Korbabschluss. Zudem fanden die Rebounds bei Gelnhausen sowohl offensiv als auch defensiv nicht statt, so dass die Centerspieler aus Hanau wiederholt zu Korberfolgen im dritten und vierten Versuch kamen. Der Spielverlauf gestaltete sich über weite Strecken ausgeglichen und keinem der beiden Teams gelang es, sich entscheidend vom Gegner abzusetzen, so dass es mit einem 1-Punkte Vorsprung für Gelnhausen in das letzte Zehntel des Spiels ging. Den Basketballern des BCG gelang es nun, sich ihrer Qualitäten zu besinnen…

weiterlesen ...

TG Hanau - MU 16  58:81

Die u16 des BC Gelnhausen's ging als Tabellenführer, gegen den Tabellenletzten, TG Hanau, mit hohen Erwartungen in die Partie.
Doch der BCG unterschätzte die gegner zunächst und lag nach den ersten 5 Minuten zurück. Sie konnten sich zum Ende des ersten Viertels jedoch mit 15:23 Zählern absetzen. Der TG Hanau blieb jedoch weiterhin überraschend stark und die Defense der Gelnhäuser lief nicht wie erhofft, sodass die Partie zur Halbzeit noch nicht entschieden war. Die Pausenansprache der beiden Coaches Dorsey und Fehl zündete und die U16 spielte ab mitte des dritten Viertels auf gewohntem Niveau und man konnte durch eine starke
Verteidigung, angeführt durch P. Eilers, das Spiel mit 59:81 gewinnen. Gespielt haben:…

weiterlesen ...

MU18-1 Gießen-Pointers (78:58)

Am 01.12. trat die männliche U18 in der Landesliga gegen die Gießen Pointers an.
Nach einem Run nach der 7. Minute erzielten die Gelnhäusner 16 Punkte im ersten Viertel der Gegner keinen mehr und das 1. Viertel wurde bereits mit 26:14 gewonnen. 
Kurz vor Viertelende verletzte sich aber der Aufbauspieler Kaan Cevik und war für die Partie leider raus. So etwas unkonzentriert ohne den Play-Maker mussten 
die Jungs sich erstmal neu sortieren und ließen den Gegner durch eine unkonzentrierte Defense; 9 Fouls brachten den Gegner häufig an die Freiwurflinie,
in der 18. Minute in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es nach einem schwachen 2. Viertel (11:25) nun 37:39 für die Gegner aus Gießen. Nach der Halbzeitpause…

weiterlesen ...

TSV Bonames – BC Gelnhausen 70:58

Die männliche MU18 II des BCG verlor auch ihr viertes Spiel in Serie, diesmal in Frankfurt gegen Bonames. Aufgrund einer kurzfristigen Absage musste das Team auf ihren etatmäßigen Big Man verzichten, weshalb man dem Heimteam größentechnisch deutlich unterlegen war.

Die Mannschaft startete hellwach in die Partie. Gleich mehrmals fand der Dreipunktewurf in den ersten 4 Minuten sein Ziel. Dadurch erspielten sich unsere Jungs eine schnelle Führung (4:10). Mit der Umstellung des Gegners auf eine Zonenverteidigung taten sich unsere Jungs leider sehr schwer, offensive Akzente zu setzen. Da man auch darüber hinaus unter dem Korb dem großgewachsenen Heimteam wenig entgegensetzen konnte, verlor man den Vorsprung und…

weiterlesen ...

Jugend.Spielplan

29.02 | 12:00 MU 14  vs.  SC Steinberg    
29.02 | 14:00 MU 18 II  vs.  SG Hausen    
29.02 | 16:00 TV Trebur  vs.  MU 18 I    
29.02 | 16:00 Fraport Skyliners  vs.  Mx 12    
01.03 | 11:30 WU 18  vs.  TSG Oberursel    
01.03 | 13:30 U 10  vs.  TG Hanau    
01.03 | 14:00 TSG Sulzbach  vs.  MU 16    
07.03 | 10:00 TG Friedberg  vs.  U 10    
07.03 | 16:00 SC Riedberg  vs.  WU 18    
08.03 | 14:00 Makkabi Ffm  vs.  Mx 12    

Jugend.Ergebnisse

16.02 | 16:00 WU 16  vs.  HTG Bad Homburg 42:77
16.02 | 14:00 U 10  vs.  TGS Seligenstadt 55:41
16.02 | 12:00 Mx 12  vs.  TS Klein-Krotzenburg 103:58
16.02 | 12:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 14 45:80
15.02 | 18:00 MU 16  vs.  Klein- Krotzenburg 100:49
08.02 | 16:00 WU 16  vs.  TGS Seligenstadt 37:62
02.02 | 13:30 MU 18 I  vs.  HTG Bad Homburg 58:71
02.02 | 13:30 EOSC Offenbach  vs.  U 10 34:43
01.02 | 14:00 MU 18 II  vs.  TV Okarben 48:36
01.02 | 13:00 Eintracht Frankfurt  vs.  WU 16 73:33