Oberliga: TS Frankfurt-Griesheim – BC Gelnhausen 101:84 (56:53) / Erfolgloses Lewandowski-Comeback
Basketball (hag). Der BC Gelnhausen hat sich mit einer Niederlage in die Winterpause verabschiedet und muss damit einen herben Dämpfer im Kampf um den Spitzenplatz in der Oberliga Hessen verdauen. Bei der 84:101-Pleite bei TS Frankfurt-Griesheim präsentierten sich die Gelnhäuser insbesondere in der Verteidigung zumeist zahnlos. Auch die 26 Zähler von Topscorer Jonas Müller und das Comeback von Shooting Guard David Lewandowski (13 Punkte) konnten die Niederlage letztlich nicht verhindern.
„Das hohe Endergebnis reicht eigentlich schon aus, um unsere Probleme offenzulegen“, meinte BCG-Coach Sven Blendin nach dem Match. Wer über 100…

weiterlesen ...

Teutonia Hausen - Herren II 67:62

Im Duell um die Tabellenspitze zogen die Gelnhäuser Sonntagmittag in Hausen leider den Kürzeren. Zwar agierte die Defense über die meiste Zeit gut und lies lediglich 67 Punkte zu, jedoch gelang es in der Offensive nicht die Geschwindigkeitsvorteile auszuspielen. Von außen wollten nur wenige Würfe ihren Weg in den Korb finden und unter den Körben gelang es zu selten, sich gegen die Hausherren durchzusetzen. Auch das Fastbreakspiel lief nicht wie gewohnt, sodass am Ende nur 62 Punkte auf der Anzeigetafel der Gelnhäuser aufleuchteten. 

Es spielten: Bewersdorf, Pillot, Otto, N., Otto, J., Remiorz, Kastenhuber, Wolk, Reidelbach, Kirsch 

 

weiterlesen ...

Damen – Eintracht Frankfurt 46:75

Im Duell mit dem bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Eintracht Frankfurt fehlten den Gelnhäuser Damen gleich mehrere Stammspielerinnen verletzungs – bzw. krankheitsbedingt. Keine guten Voraussetzungen also, auch weil man das Hinspiel in Frankfurt mehr als deutlich verloren hatte.

Aber die BCGlerinnen schienen gut vorbereitet und zeigten sich in den ersten Minuten äußerst treffsicher. Die Gelnhäuser schafften es immer wieder schnell von der Verteidigung in den Angriff umzuschalten und konnten so die Gäste aus Frankfurt das ein oder andere Mal überraschen. Mit 18:19 ging es in die erste Viertelpause. Und auch im zweiten Spielabschnitt hielten die Hausherrinnen zunächst gut mit. Offenbarten in der Folge…

weiterlesen ...

Herren II – Makkabi Frankfurt 73:71 (38:42)

Auch das letzte Heimspiel des Jahres konnte die zweite Herrenmannschaft des BCG für sich entscheiden, wodurch eine starke 4:1 Heimbilanz auf dem Konto der Gelnhäuser steht. Durch einen denkbar knappen zwei Punkte Sieg (73:71) gegen Makkabi Frankfurt verteidigten die Gelnhäuser den zweiten Tabellenplatz. Mit zwölf Spielern top besetzt starteten die Hausherren selbstbewusst in die Partie. Durch gutes Passspiel und eine hochprozentige Trefferquote gelang es im ersten Viertel immer wieder die Zonenverteidigung der Gäste zu überwinden, wodurch eine 22:18 Führung zum Ende des Abschnitts auf der Anzeigentafel aufleuchtete. Im anschließenden zweiten Viertel schlichen sich sowohl in der Offensive, als…

weiterlesen ...

Damen – Aschaffenburg 56:52

Am vergangenen Sonntag kam es in der heimischen Herzbachhalle zum Duell der beiden Kellerkinder der Landesliga Süd. Gelnhausen als Tabellenvorletzter empfing den Tabellenletzten aus Aschaffenburg. Ein richtungsweisendes Spiel im Abstiegskampf, entsprechend motiviert gingen beide Mannschaften dieses Duell auch an.

Den Gelnhäuser Damen gelang der bessere Start in die Partie. In der Verteidigung zwar noch nicht ganz auf der Höhe, lief es im Angriff für die BCGlerinnen zunächst mehr als rund. Die Hausherrinnen lagen schnell mit 8:0 in Führung. Doch die Gäste aus Aschaffenburg nutzten die Löcher in der Gelnhäuser Verteidigung konsequent aus und kamen mit zwei schnellen Dreipunktwürfen zum 8:8 Ausgleich. Die…

weiterlesen ...

Herren III – Makkabi Frankfurt III 75:50

Am Samstag Nachmittag empfingen die 3. Herren des BCG die ebenfalls 3. Mannschaft von Makkabi Frankfurt.

Im Hinspiel "hatte man sich nicht mit Ruhm bekleckert" (Coach Oswald), umso mehr wollte man zeigen, dass man zu Recht ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga B Ost FFM rangiert. Umso erfreulicher, dass Routinier A. Ries nach überstandener Knie-OP sein Comeback feiern konnte. Damit sich Spielertrainer K. Oswald voll auf die Partie konzentrieren könne, bat er vor dem Spiel den verbleibenden Rekonvaleszenten T. Kubalek, das Coaching von der Bank aus zu übernehmen. Dieser legte den Fokus in der Ansprache auf die Defensive und warnte seine Kollegen vor den Distanzschützen des Gegners.

Im…

weiterlesen ...

Herren II – FT Dörnigheim 74:67 (43:37)

Die zweite Herrenmannschaft des BC Gelnhausen konnte am Samstagabend ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen FT Dörningheim mit 74 zu 67 gewinnen und beendet somit die Hinrunde mit einer positiven 4 zu 3 Bilanz. Dabei starteten die Hausherren aus Gelnhausen besonders in der Defensive von der starken körperlichen Präsenz der Dörnigheimer eingeschüchtert. Viele leichte Punkte der Gäste unter den Körben sorgten für einen 17:26 Rückstand zum Ende des ersten Viertels. Im zweiten Abschnitt spielten die Hausherren dann befreiter auf und ließen sich auf den Kampf in der Zone ein. Auch die Ganzfeldverteidigung funktionierte zunehmend besser und übte Druck auf die gegnerischen Aufbauspieler aus, die immer wieder…

weiterlesen ...

Senioren.Spielplan

20.01 | 16:00 Herren III  vs.  TG Hanau    
20.01 | 18:00 Herren II  vs.  TG Hanau    
21.01 | 15:30 Damen  vs.  SC Bergstraße    
21.01 | 18:00 Herren I  vs.  BC Marburg    
26.01 | 20:15 MTV Giessen  vs.  Herren I    
28.01 | 17:45 FTG Frankfurt  vs.  Damen    
03.02 | 16:00 Herren III  vs.  TGS Seligenstadt    
03.02 | 18:00 Herren II  vs.  Eintracht Frankfurt    
04.02 | 15:30 Damen  vs.  SV Dreieichenhain    
04.02 | 18:00 Herren I  vs.  SV Darmstadt    

Senioren.Ergebnisse

14.01 | 10:00 TV Langen  vs.  Damen 50:38
13.01 | 18:00 VFL Altenstadt  vs.  Herren II 75:82
13.01 | 16:00 VFL Altenstadt  vs.  Herren III 49:87
12.01 | 20:15 MTV Kronberg  vs.  Herren I 90:82
17.12 | 16:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  Herren III 81:89
17.12 | 15:00 Teutonia Hausen  vs.  Herren II 67:62
16.12 | 18:00 Frankfurt- Griesheim  vs.  Herren I 101:84
10.12 | 15:30 Damen  vs.  Eintracht Frankfurt 46:75
09.12 | 18:00 Herren II  vs.  Makkabi Ffm 73:71
09.12 | 16:00 Herren III  vs.  Makkabi Ffm 75:50