TSG Oberursel vs. Damen - 30:59

Gegen die viertplatzierten Oberurselerinnen gelang den Gästen aus Gelnhausen am vergangenen Wochenende ein klarer Start Ziel Sieg.

Die BCGlerinnen erzielten die ersten vier Feldkörbe in Serie und zwangen den gegnerischen Trainer so zu einer ersten frühen Auszeit. Doch auch danach wollten den Hausherrinnen nicht viel gelingen. Gelnhausen verteidigte sehr aggressiv und schaltete außerdem gut und schnell von Verteidigung auf Angriff um. Folgerichtig ging das erste Viertel mit 15:4 an die BCGlerinnen.

Mit der elf Punkte Führung ließen es die Gelnhäuser zu Beginn des zweiten Viertels dann in der Verteidigung etwas ruhiger angehen. Bis zur Mitte des zweiten Spielabschnitts konnte Oberursel auf 12:17 verkürzen. Ein…

weiterlesen ...

Herren II vs. SG Alzenau Mühlheim - 103:40

Bereits drei Spieltage vor Schluss hatte sich die Gelnhäuser Reserve die Vizemeisterschaft in der Kreisliga B Ost gesichert. Im letzten Spiel der Saison wollten sie sich aber den heimischen Fans noch einmal von ihrer besten Seite zeigen.

Dies klappte gegen die SG Alzenau Mühlheim zu Beginn nur bedingt. Immer wieder hatte man sowohl defensiv als auch offensiv mit den „langen Kerls“ der Gäste zu kämpfen. Trotzdem konnten sich die Gelnhäuser das erste Viertel knapp mit 14:6 sichern.

Im zweiten Spielabschnitt verteidigten die BCGler jetzt aggressiver und störten die gegnerischen Aufbauspieler bereits in deren eigenen Hälfte.  Zu diesem Zeitpunkt konnten die Hausherren daraus aber noch nicht…

weiterlesen ...

Damen vs. TSG Oberursel 2 - 55:49

Im Duell mit dem Tabellen Achten aus Oberursel fehlte es den Gelnhäuser Damen zunächst an der nötigen Aggressivität. In der Verteidigung war man oft einen Schritt zu langsam und im Angriff agierten die BCGlerinnen zunächst sehr verhalten. Die erfahrenen Spielerinnen aus Oberursel dagegen nutzten ihre Chancen eiskalt aus und lagen bis Mitte des ersten Viertels in Führung.

Dann aber kam der Angriffsmotor der BCGlerinnen ins Rollen und man sicherte sich das erste Viertel doch noch mit 21:15.

In den ersten Minuten des zweiten Spielabschnitts drückten die Hausherrinnen weiter aufs Tempo und bauten die Führung konsequent aus (29:17 – 15. Minute). Dann aber schalteten die Gelnhäuser einen Gang zurück und ließen…

weiterlesen ...

TG Hanau IV vs. Herren III – 34:72

Vom Start weg wurden die BCGler am Samstagabend ihrer Favoritenrolle zunächst gerecht. Im ersten Viertel hatte man die Zone unter Kontrolle und musste nur zwei sehenswerten Dreiern der Hanauer hinterherschauen. Das eigene Angriffsspiel lief äußerst flüssig und die Center wurden in gute Positionen gebracht. Auch in Abschnitt zwei trugen besonders die „Big Men“ Jost und Zülch das Team voran.

Nach der Pause kam es jedoch zu einem Einbruch mit Nachlässigkeiten beim Defensivrebound und schlechter Abstimmung in der Verteidigung. Das junge Team der Gastgeber ließ den Ball gut rotieren und im entscheidende Moment kam nun auch der beherzte Drive zum Korb. Auf dem Papier schlug sich das in einem knappen…

weiterlesen ...

Herren III vs. Herren II - 56:63

Am frühen Sonntagmittag fand in der heimischen Herzbachhalle das erneute vereinsinterne Derby zwischen den Herren 3 und den Herren 2 statt. Das Hinspiel im November konnte die Zweite knapp mit 57:54 für sich entscheiden. Und auch dieses Mal boten beide Teams den zahlreichen Zuschauern ein bis in die Schlussminuten spannendes Basketballspiel, in dem sich am Ende die routinierteren Herren 2 mit 63:56 durchsetzen konnten.

Nach einer Phase des Abtastens in den ersten Spielminuten waren es zunächst die Herren 3, die den Ton angaben und immer wieder konsequent den Weg zum Korb suchten. Die Zweite versuchte mit aggressiver Mann-Mann-Verteidigung dagegenzuhalten, doch zu Beginn waren sie oft den entscheidenden…

weiterlesen ...

Herren I vs. BC Marburg - 85:96 (36:50)

Oberliga Hessen 

Komplett-Blackout im zweiten Viertel
(Von Hagen Schneider / Gelnhäuser Neue Zeitung)

Der BC Gelnhausen hat die Vizemeisterschaft in der Oberliga durch eine überraschende 85:96-Heimpleite im letzten Saisonspiel gegen den BC Marburg verspielt und muss sich mit Platz drei im Endklassement trösten. Ein Blackout der gesamten Mannschaft im zweiten Viertel, das die Gäste mit 28:6 gewannen, brachte die Vorentscheidung. In der zweiten Halbzeit kamen die Hausherren zwar noch einmal heran, letztlich reichte es aber nicht mehr zum Sieg.

Es fing aus Gelnhäuser Sicht richtig gut an, niemand in der vollbesetzten Herzbachhalle dachte nach dem ersten Viertel, dass die mit nur sieben Spielern…

weiterlesen ...

TGS Seligenstadt vs. Damen - 52:66

Im ersten Spiel nach der „Faschingspause“ fehlte den Gelnhäuser Damen im Duell mit dem Tabellenschlusslicht Seligenstadt anfangs komplett der Rhythmus. Sowohl im Angriff also auch in der Verteidigung agierten die BCGlerinnen zu zaghaft und nicht entschlossen genug.

Die Seligenstädter dagegen hatten nichts zu verlieren und waren zu Beginn die tonangebende Mannschaft.

Nachdem die BCGlerinnen in der siebten Minute mit 14:5 hinten lagen, ging ein Ruck durch die Mannschaft. Mit druckvoller und cleverer Verteidigung setzte Gelnhausen den Gegner unter Druck und konnte mit einem 9:0 Lauf bis zum Viertelende noch zum 14:14 Ausgleich kommen.

Diese gute Verteidigungsarbeit leisteten die Gelnhäuser Spielerinnen…

weiterlesen ...

Senioren.Spielplan

Senioren.Ergebnisse

19.03 | 18:00 Herren I  vs.  BC Marburg 85:96
11.03 | 18:00 TV Wetzlar  vs.  Herren I 63:89
05.03 | 18:00 Herren I  vs.  MTV Kronberg 90:87
19.02 | 16:00 Makkabi Ffm  vs.  Herren II 67:84
19.02 | 15:30 Damen  vs.  FTG Frankfurt 42:43
17.02 | 20:00 Eintracht Frankfurt  vs.  Herren I 85:70
12.02 | 18:00 Herren I  vs.  BC Wiesbaden 90:45
04.02 | 20:15 Krofdorf- Gleiberg  vs.  Herren I 74:82
04.02 | 18:00 TG Hanau  vs.  Herren II 22:95
29.01 | 18:00 Herren I  vs.  TV Babenhausen 76:56