TV Heppenheim - Damen  34:76 (12:36)

Gegen die Damen des TV Heppenheim präsentierten sich die BCGlerinnen über weite Strecken der Partie als nicht landesligatauglich. In der ersten Halbzeit leisteten die Gelnhäuser defensiv kaum Gegenwehr. Im eigenen Angriff agierte man oft zu kopflos und leistete sich zu viele Ballverluste. Mit 36:12 ging es in die Halbzeit und die Partie war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden.

Auf ein kurzes Aufbäumen der BCGlerinnen im dritten Viertel, dass man nur knapp mit 17:15 abgeben musste, folgte eine erneut desolate Verteidigungsarbeit über weite Strecken des letzten Spielabschnitts. Mit nur sehr wenig positiven Erkenntnissen und mit einer deutlichen Klatsche im Gepäck mussten die Gelnhäuser Damen die Heimreise antreten.

Die kommenden zwei Spiele bestreiten die BCGlerinnen in der heimischen Herzbachhalle. Zunächst geht es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Babenhausen, eine Woche später kommen die Damen des TV Langen (Platz 2) nach Gelnhausen.

Es spielten: Leutnant (13), Zahn (7), Kuznik (6), Hofmann (3), Schade (2), Tarasewicz (2), Striegnitz (1), Ries

Damen.Spielplan

22.09 | 15:30 Damen I  vs.  TV Heppenheim    
28.09 | 12:15 BC Neu-Isenburg  vs.  Damen I    
20.10 | 12:00 BSG Darmstadt-Roßdorf  vs.  Damen I    
27.10 | 15:30 Damen I  vs.  TG Rüsselsheim    
03.11 | 18:00 TG Hochheim  vs.  Damen I    
10.11 | 15:30 Damen I  vs.  SG Weiterstadt    
16.11 | 16:30 HTG Bad Homburg  vs.  Damen I    
24.11 | 15:30 Damen I  vs.  TV Langen    
01.12 | 15:00 FTG Frankfurt  vs.  Damen I    
08.12 | 15:30 Damen I  vs.  BC Neu-Isenburg    

Damen.Ergebnisse