Damen - SKG Roßdorf   36:65 (12:39)

„In der ersten Halbzeit haben wir uns vermöbeln lassen, in der zweiten Halbzeit hat wenigstens die kämpferische Einstellung gestimmt“ – so Coach Alexander Ries nach der Auftaktpleite seiner Damenmannschaft am vergangenen Wochenende.

Gegen die großgewachsenen und routiniert spielenden Gäste aus Roßdorf waren die Gelnhäuser nicht nur in den ersten zehn Spielminuten mehr als überfordert. Die Roßdorfer Spielerinnen dominierten das Geschehen zu Beginn nach Belieben. Die Hausherrinnen präsentierten sich insbesondere in der Verteidigung als zahnlos. Dazu gesellten sich zu viele leichte Fehler im eigenen Angriff und Schwächen beim Abschluss. Im zweiten Viertel boten die BCGlerinnen den Gästen aus…

weiterlesen ...

Wildcats Aschaffenburg – Damen 39:53 (17:40)

Das letzte Saisonspiel mussten die Gelnhäuser Damen auswärts bei den Wildcats aus Aschaffenburg bestreiten. Für die noch sieglosen Aschaffenburger ging es darum, sich ordentlich von ihren heimischen Fans zu verabschieden. Die Gelnhäuser Damen konnten bei einem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage von FTG Frankfurt im Parallelspiel noch auf Rang sieben in der Tabelle klettern. Dementsprechend motiviert gingen beide Mannschaften die Partie an.

Nach nervösem Beginn auf beiden Seiten waren es die BCGlerinnen, die mit zwei erfolgreichen Dreipunktwürfen offensiv Akzente setzen konnten. Die Gelnhäuser Spielerinnen brauchten ein wenig, um sich an die aggressive Mann-Mann-Verteidigung der Hausherrinnen…

weiterlesen ...

Damen – Dreieichenhain 67:72

Nach zwei Siegen in Folge war die Motivation im Gelnhäuser Lager groß. Man war bereit für das Duell mit den viertplatzierten Gästen aus Dreieichenhain, in deren Halle man das Hinspiel nur knapp nach Verlängerung verloren hatte.

Gelnhausen startete schläfrig in die Partie. Ließ den Gästen aus Dreieichenhain zu viele Freiräume. Diese trafen hochprozentig aus der Halbdistanz und auch von der Dreipunktelinie. Mit 21:15 ging es in das zweite Viertel. Die BCGlerinnen verteidigten jetzt aggressiver und attackierten im Angriff immer wieder den gegnerischen Korb. Besonders die Einwechslung von Franca Leutnant belebte das Gelnhäuser Offensivspiel. Doch auch die Gäste aus Dreieichenhain hatten ihre Stärken eher in der…

weiterlesen ...

Damen - Babenhausen 52:75 (24:46)

Schlechte Vorzeichen im Gelnhäuser Lager vor dem Duell mit den Drittplatzierten Wizards aus Babenhausen. In der Trainingswoche vor dem Spiel meldete sich nahezu die halbe Gelnhäuser Mannschaft krankheitsbedingt ab. Kurzerhand wurde Astrid Ries „reaktiviert“, die seit ca. zwei Jahren das BCG Trikot nicht mehr übergestreift hatte.

Im Hinspiel noch konnten die Gelnhäuser Damen phasenweise gut mithalten. Am vergangenen Sonntag war leider bereits nach wenigen Spielminuten klar, dass es hier heute äußerst schwer werden würde. Die Gegner aus Babenhausen legten wie erwartet äußerst treffsicher los. Die BCGlerinnen allerdings agierten zu Beginn im eigenen Angriff zu behäbig und zu langsam in der Rückwärtsbewegung.…

weiterlesen ...

FTG Frankfurt - Damen 44:61 (15:35)

Im Duell mit dem Tabellennachbarn FTG Frankfurt reichte den Gelnhäuser Damen am vergangenen Sonntag eine starke Halbzeit um die Punkte aus Frankfurt mit nach Hause zu nehmen. Damit rangieren die BCGlerinnen zwar nach wie vor auf dem achten Platz, rückten aber näher an die in der Tabelle vor ihnen platzierten Frankfurterinnen heran.

Gelnhausen gelang der bessere Start in die Partie, führte schnell mit 10:0 und zwang die Hausherrinnen zu einer frühen Auszeit. Diese konnte den Gelnhäuser Spielfluss zwar etwas bremsen, defensiv setzten die BCGlerinnen allerdings immer wieder Akzente und ließen nur wenige Wurfchancen der Frankfurterinnen zu.

Mit einer verdienten 17:5 Führung ging es in das zweite Viertel.…

weiterlesen ...

TV Heppenheim - Damen 62:49 (22:19)

Vor allem auf den großen Positionen ersatzgeschwächt mussten die Gelnhäuser Damen am vergangenen Samstag auswärts beim TV Heppenheim antreten.

Im ersten Spielabschnitt wollte auf Gelnhäuser Seite nicht viel gelingen und so lief man bereits früh einem Rückstand hinterher (15:6 – 10. Minute). Im zweiten Viertel bewiesen die BCGlerinnen dann einmal mehr Moral und kämpften sich bis zur Halbzeit wieder auf 19:22 heran.

Bis zur Mitte des dritten Viertels verlief die Partie danach ausgeglichen. Bis die Heppenheimer anfingen von der Dreipunktelinie zu treffen. Den BCGlerinnen gelang es in der Folge leider nicht, sich defensiv zu steigern und so bleiben die Punkte letztendlich in Heppenheim.

Es spielten: Blank…

weiterlesen ...

Damen - SC Bergstraße 46:41 (24:19)

Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf gelang den Gelnhäuser Damen am vergangenen Wochenende in der heimischen Herzbachhalle. Das Hinspiel gegen den Schulsportclub Bergstraße hatten die BCGlerinnen klar und deutlich verloren. Für das Rückspiel gegen den Tabellenzweiten der Landesliga Süd hatten sich die Gelnhäuser vor allem defensiv einiges vorgenommen.

Die BCGlerinnen fanden gut in die Partie und überzeugten zu Beginn durch gute Ballbewegung und sichere Abschlüsse. Defensiv wurde gut gearbeitet, nur die quirlige gegnerische Aufbauspielerin (Compes) bekamen die Gelnhäuser zunächst nicht in den Griff.

Mit 18:10 ging es in den zweiten Spielabschnitt und hier klemmte es auf einmal ein wenig im Gelnhäuser…

weiterlesen ...

Damen.Spielplan

24.02 | 18:00 TG Hochheim  vs.  Damen    
10.03 | 15:30 Damen  vs.  SV Dreieichenhain    
17.03 | 18:00 Damen  vs.  TSG Oberursel    

Damen.Ergebnisse

10.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Langen 41:37
03.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Babenhausen 50:72
26.01 | 16:00 TV Heppenheim  vs.  Damen 76:34
15.12 | 18:00 SG Weiterstadt  vs.  Damen 55:39
09.12 | 15:30 Damen  vs.  FTG Frankfurt 50:65
01.12 | 16:30 SKG Rossdorf  vs.  Damen 88:59
25.11 | 18:00 SV Dreieichenhain  vs.  Damen 82:61
18.11 | 15:30 Damen  vs.  TG Hochheim 45:58
10.11 | 14:00 TV Langen  vs.  Damen 72:46
04.11 | 18:00 TV Babenhausen  vs.  Damen 69:26