TSG Oberursel vs. Damen - 41:69

Die Gelnhäuser Damen starteten etwas träge in das Spiel gegen den Tabellenvierten. Da auch die Hausdamen nicht richtig ausgeschlafen wirkten, plätscherte das erste Viertel vor sich hin (10:13) und es war klar, dass die BCGlerinnen noch eine ordentlich Schippe drauflegen können und müssen. Die zweiten zehn Spielminuten gestalteten sich dementsprechend besser. Deutlich aufgeweckter und motivierter gingen die BCGlerinnen zurück aufs Feld, was das 9:27- Viertelergebnis deutlich zeigt.

Nach der Pause gelang es leider nicht an diese Leistung anzuknüpfen. Erneut dominierten Nachlässigkeiten beim Rebound, besonders in der Offensive, sowie Unkonzentriertheiten im Passspiel und fehlendes Engagement in der…

weiterlesen ...

TSG Oberursel 2 vs. Damen - 23:94

Am späten Mittwochabend mussten die Gelnhäuser Damen auswärts bei der zweiten Mannschaft der TSG Oberursel antreten. Die Hausherrinnen tragen alle ihre Heimspiele mittwochs um 20:15 Uhr in der Sporthalle der deutschen Bundesbank in Frankfurt aus.

Die Gelnhäuserinnen brauchten zunächst ein wenig um sich an die speziellen Umstände und ganz besonders das kleine Spielfeld zu gewöhnen. Die Verteidigung stand von Beginn an gut und ab der dritten Spielminute kam dann auch endlich der Angriffsmotor der BCGlerinnen ins Rollen. Das erste Viertel ging deutlich mit 20:7 an die Gäste aus Gelnhausen, die zu Beginn des zweiten Spielabschnittes die Aggressivität in der Verteidigung noch einmal steigern konnten. …

weiterlesen ...

Damen vs. TG Hanau II - 77:23

Nach der bitteren Niederlage in Frankfurt in der Vorwoche, ging es für die Gelnhäuser Damen in dieser Woche gegen die Tabellenletzten aus Hanau. Die BCGlerinnen starteten konzentriert in die Partie und ließen in der Verteidigung nichts anbrennen. Im Angriff ließ man die Hanauer Zonenverteidigung gut rotieren und kam immer wieder zu guten Abschlüssen. Nach zehn gespielten Minuten stand ein 18:2 auf der Anzeigentafel. Das zweite Viertel verlief ähnlich, der Gelnhäuser Spielfluss wurde auch durch einige Wechsel nicht unterbrochen. Bei Stande von 31:3 ging es in die Halbzeitpause.

Anfang des dritten Spielabschnittes erhöhten die BCGlerinnen noch einmal den Druck in der Verteidigung und erzwangen dadurch einige…

weiterlesen ...

Damen vs. TSG Usingen - 36:31 (9:12)

Am vergangenen Wochenende kam es in der heimischen Herzbachhalle zum Duell der Zweitplatzierten Gelnhäuserinnen mit dem Tabellendritten aus Usingen. Beide Mannschaften haben in der laufenden Saison jeweils nur knapp gegen die Tabellenführer aus Frankfurt verloren. Es versprach also ein spannendes Spiel zu werden, beide Mannschaften wollten ihren Tabellenplatz festigen. Aus Gelnhäuser Sicht konnte man die erste Halbzeit kurz und knapp zusammenfassen, eine Halbzeit zum Vergessen: Unnötige Ballverluste, schlechte Wurfauswahl und zu wenig Biss in der Verteidigung. Glücklicherweise konnten die Gäste aus Usingen sich nicht deutlich absetzen, so ging es mit 9:12 in die Halbzeit.

Nach der Pause schienen…

weiterlesen ...

FTG Frankfurt vs. Damen - 56:55

Die Gelnhäuser Damen haben das Spitzenspiel in der Bezirksliga Frankfurt gegen die zweite Mannschaft der FTG Frankfurt buchstäblich in letzter Sekunde verloren.

1,5 Sekunden vor dem Ende führten die BCGlerinnen noch mit 55:54, ein unnötiges Foul und zwei erfolgreich verwandelte Freiwürfe der Frankfurterinnen besiegelten am Ende die durchaus vermeidbare Auswärtsniederlage.Die Gelnhäuser Damen, die wieder einmal nicht in Bestbesetzung antreten konnten (Helder, Micksch und Weyer fehlten), brauchten eine Weile um sich an die Aggressivität der Gegnerinnen zu gewöhnen. Das erste Viertel endete mit leichten Vorteilen für die Frankfurterinnen mit 13:6.Im zweiten Spielabschnitt kamen die Gäste aus Gelnhausen besser…

weiterlesen ...

TGS Seligenstadt II vs. Damen - 31:57

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit fuhren die BCG Damen ihren fünften Saisonsieg gegen ersatzgeschwächte Seligenstädterinnen ein. Zu Beginn der Partie taten sich die BCGlerinnen gegen die zweite Mannschaft der TGS Seligenstadt unerwartet schwer. Die Zonenverteidigung agierte nicht entschlossen genug und im Umschaltspiel fehlte es meist an Tempo. So konnten sich die Gelnhäuserinnen bis zur Halbzeit nie entscheidend absetzen und gingen nur mit einem sechs Punkte Vorsprung in die Kabine.

Die deutliche Halbzeitansprache von Damentrainer Alexander Ries schien bei seinen Mädels angekommen zu sein. Im dritten Viertel verstanden es die BCGlerinnen besser, die Räume eng zu machen…

weiterlesen ...

Eintracht Frankfurt vs. Damen - 28:39

Nachdem die Damen in den ersten beiden Saisonspielen erfolgreich waren, wollten sie auch mit nur sieben einsatzfähigen Spielerinnen, die Punkte aus Frankfurt mitnehmen. Aus einer stabilen Abwehr heraus und mit vielen guten Ideen im Angriff starteten die Gelnhäuser Spielerinnen in die Partie. Einzig und allein der Ball wollte nicht so richtig mitspielen. Der fand nämlich in den ersten fünfzehn Minuten nur selten den Weg in den Korb. Dann aber schlug die große Stunde von Greta Blank, die in fünf Minuten neun von dreizehn Gelnhäuser Punkten erzielte und quasi im Alleingang die 21:5 Halbzeitführung herstellte.

Mit diesem Vorsprung sollte eigentlich die nötige…

weiterlesen ...

Damen.Spielplan

Damen.Ergebnisse

17.03 | 18:00 Damen  vs.  TSG Oberursel 54:44
10.03 | 15:30 Damen  vs.  SV Dreieichenhain 70:50
24.02 | 18:00 TG Hochheim  vs.  Damen 65:58
10.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Langen 41:37
03.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Babenhausen 50:72
26.01 | 16:00 TV Heppenheim  vs.  Damen 76:34
15.12 | 18:00 SG Weiterstadt  vs.  Damen 55:39
09.12 | 15:30 Damen  vs.  FTG Frankfurt 50:65
01.12 | 16:30 SKG Rossdorf  vs.  Damen 88:59
25.11 | 18:00 SV Dreieichenhain  vs.  Damen 82:61