Damen – TG Hochheim 45:58 (22:39)

Für das Spiel gegen den Tabellenfünften und Oberliga Absteiger TG Hochheim hatten sich die Gelnhäuser Damen viel vorgenommen. Man wollte vierzig Minuten aggressiv verteidigen und somit den Gegner zu schweren Würfen zwingen. In der Offensive wollten die BCGlerinnen mit guter Ballbewegung hochprozentige Abschlüsse kreieren und die Anzahl der Ballverluste in Grenzen halten. Der Beginn in die Partie war durchaus vielversprechend. Die Hausherrinnen führten bzw. lagen stetig in Schlagdistanz, ließen aber bereits in dieser frühen Phase des Spiels zu viele vermeintlich leichte Korbleger liegen. Mit 14:18 ging es in das zweite Viertel und hier leisteten sich die Gelnhäuser plötzlich den ein oder anderen Aussetzer.…

weiterlesen ...

TV Langen -Damen 72:46 (39:23)

Beim TV Langen mussten die Damen des BC Gelnhausen am vergangenen Wochenende erneut eine relativ deutliche Niederlage hinnehmen. Trotz gutem Start und phasenweise ausgeglichenem Spielverlauf, waren es am Ende die vielen Ballverluste und die aggressive Ganzfeld Verteidigung der Gastgeberinnen, die den Unterschied ausmachten. Da auch die beiden anderen Teams aus dem Tabellenkeller nicht siegen konnten, stehen die Gelnhäuser Damen nach wie vor auf dem achten Tabellenplatz.

Es spielten: Leutnant (11), Zahn (10), Kuznik (8), Ries (6), Gabriel (4), Striegnitz (4), Faß (2), Schade (1), Geimer, Hofmann, Ungermann

weiterlesen ...

TSG Oberursel – Damen 42:47 (22:29)

Im Duell mit den ebenfalls noch sieglosen Damen der TSG Oberursel behielten die BCGlerinnen in der hektischen Schlussphase die Nerven und erkämpften sich so ihren ersten Sieg im vierten Spiel.

Die Gelnhäuser starteten offensiv gut in die Partie und konnten sich bis Mitte des ersten Viertels bereits eine leichte Führung erspielen. Doch nach einer Oberurseler Auszeit kamen auch die Hausherrinnen so langsam in Fahrt und verkürzten den Rückstand Punkt um Punkt. Mit einer vier Punkte Führung für die BCGlerinnen ging es in das zweite Viertel und die Gäste aus Gelnhausen konnten den Vorsprung zunächst wieder ausbauen. Kurz vor der Halbzeit verlor man jedoch in der Verteidigung etwas den Fokus und erlaubte den…

weiterlesen ...

TV Babenhausen – Damen 69:26 (44:14)

Mit einer bereits im Vorfeld einkalkulierten deutlichen Niederlage kehrten die Landesliga Damen vom Tabellenführer TV Babenhausen nach Hause zurück. Die durchaus positiven Leistungen in der zweiten Halbzeit machen jedoch Mut für den weiteren Verlauf der nach wie vor noch jungen Saison.

Für das Spiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer hatten sich die BCGlerinnen im Vorfeld vorgenommen aggressiv zu verteidigen und in der Offensive clever und mit wenig Fehlern zu agieren. Leider funktionierte in den Anfangsminuten gar nichts davon und Babenhausen führte nach nur wenigen Spielminuten bereits mit 10:2. Auch eine Gelnhäuser Auszeit konnten den Spielfluss der Gastgeber nicht stoppen. Begünstigt durch die…

weiterlesen ...

Damen – SG Weiterstadt 45:55 (27:23)

Die Damen des BCG starteten vielversprechend in das Spiel gegen die ebenfalls noch sieglosen Weiterstädterinnen. Nach wenigen Minuten stand es 12:2 und Hoffnung auf den ersten Saisonsieg keimte auf. Mit zunehmender Aggressivität und erfolgreichen Aktionen der Gäste schwand das Selbstbewusstsein. Einzig Franca Leutnant hielt die BCGlerinnen offensiv um Spiel. Nach der Halbzeit stand sie dem Team aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung, was sich besonders im Angriffsspiel deutlich bemerkbar machte. Anna Hofmann übernahm mehr Verantwortung und hielt ihr Team im Spiel. Im letzten Viertel spielten die dünn besetzten Gelnhäuserinnen nicht mehr clever genug während die Gegnerinnen sicher von außen…

weiterlesen ...

Damen - TV Heppenheim  60:67 (24:31)

Nachdem die Gelnhäuser Damen in der vergangenen Woche ihren ersten Saisonsieg feiern konnten, rechnete man sich auch im Spiel gegen die drittplatzierten Heppenheimer in heimischer Halle durchaus Chancen aus. Doch das Spiel begann nicht gut für die Hausherrinnen. Wenig präsent in der Verteidigung und zu hektisch im Angriff, liefen die BCGlerinnen schnell einem 9:0 Rückstand hinterher. Erst nach einer frühen Auszeit steigerten sich die Hausherrinnen und konterten ihrerseits mit einem 9:0 Lauf. Leider leisteten sich die Gelnhäuser im Angriff zu viele Fehler, was die Heppenheimer meistens mit fast break Punkten bestraften.

Mit 13:17 ging es in das zweite Viertel und hier war es ein Spiel auf Augenhöhe.…

weiterlesen ...

FTG Frankfurt – Damen 62:58 (28:29)

Mit nur sieben Spielerinnen mussten die Gelnhäuser Damen am vergangenen Sonntag bei der FTG Frankfurt antreten. Die Stimmung vor dem Spiel war trotzdem gut und den BCGlerinnen gelang zunächst ein Auftakt nach Maß. Mit einer gut sortierten und aggressiven Verteidigung zwangen die Gelnhäuser die FTGlerinnen immer wieder zu schweren Abschlüssen, die ihr Ziel in den Anfangsminuten oft verfehlten. Beim Rebound wurde zudem gut gearbeitet, was immer wieder zu Gelnhäuser Schnellangriffen führte. Auch eine frühe Auszeit der Gastgeberinnen konnte den Lauf der BCGler nicht stoppen. Das erste Viertel holte man sich mit 20:7.

Auch in den Anfangsminuten des zweiten Viertels lief zunächst alles nach Plan und die…

weiterlesen ...

Damen.Spielplan

24.02 | 18:00 TG Hochheim  vs.  Damen    
10.03 | 15:30 Damen  vs.  SV Dreieichenhain    
17.03 | 18:00 Damen  vs.  TSG Oberursel    

Damen.Ergebnisse

10.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Langen 41:37
03.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Babenhausen 50:72
26.01 | 16:00 TV Heppenheim  vs.  Damen 76:34
15.12 | 18:00 SG Weiterstadt  vs.  Damen 55:39
09.12 | 15:30 Damen  vs.  FTG Frankfurt 50:65
01.12 | 16:30 SKG Rossdorf  vs.  Damen 88:59
25.11 | 18:00 SV Dreieichenhain  vs.  Damen 82:61
18.11 | 15:30 Damen  vs.  TG Hochheim 45:58
10.11 | 14:00 TV Langen  vs.  Damen 72:46
04.11 | 18:00 TV Babenhausen  vs.  Damen 69:26