Alzenau Mühlheim vs. Herren II - 46:89

Da die Heimmannschaft am vergangenen Wochenende keine Halle zur Verfügung hatte, musste die Gelnhäuser Zweite am späten Montagabend die Reise nach Alzenau antreten.

Der Start in die Partie war auf beiden Seiten eher nervös und hektisch. Die Gelnhäuser ließen sich in den Anfangsminuten von der eher unorthodoxen Spielweise der Alzenauer anstecken und machten sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung zu viele Fehler. Trotzdem ging das erste Viertel relativ deutlich mit 21:9 an die BCGler.

Gleiches Bild auch im zweiten Viertel. Den Gelnhäusern gelang es nicht, die gegnerischen drives in die Zone zu stoppen und beim Rebound wurde zudem zu nachlässig gearbeitet. Als es mit 39:21 in die…

weiterlesen ...

Herren II vs. Herren III - 57:54

Unter vorgehaltener Hand wurde bereits viel spekuliert, wer denn nun da für den Gegner würde auflaufen können, wie viel Rivalität in so einem ungewöhnlichen Duell wohl erlaubt ist und auf welcher Seite der Tribüne sich wohl die Zuschauer einfinden werden.

Zu Beginn entsprach der Ablauf dem eines jeden Heimspiels: Die Teams suchten der Spielansetzung gemäß Heim- und Gästeumkleide auf, danach sicherte man sich „seine“ Bank und startete das Warmup. Es gab keinerlei Gerede und Vorgeplänkel mit dem Gegner, viel zu groß war die merkliche Anspannung der Beteiligten. Einzig die Stimmung auf den Rängen dahinter wirkte  gelöst und ausgelassen.

Die in blau spielende 3. Herrenmannschaft legte einen fulminanten…

weiterlesen ...

Herren II vs. TG Hanau VI - 102:32  (53:18)

Im Spiel gegen den Tabellenletzten aus Hanau erwischten die Gelnhäuser den besseren Start in die Partie, erlaubten den Hanauern allerdings in den ersten Minuten immer wieder einfache Würfe und arbeiteten nicht konsequent genug beim Rebound. Ab Mitte des ersten Viertels übernahmen die Hausherren dann das Kommando und ließen in vier Minuten keinen Korb mehr zu. Auch im zweiten Viertel verteidigten die Gelnhäuser aggressiv und auch hier gelang den Hanauern in den ersten fünf Spielminuten kein einziger Korberfolg. Mit 53:18 ging es in die Halbzeitpause und obwohl die BCGler bereits komfortabel in Führung lagen, gab es in der Kabine das ein oder andere zu besprechen.

In der zweiten Halbzeit…

weiterlesen ...

SG Enkheim vs. Herren II – 40:72

Mit einem deutlichen Sieg beim Drittplatzierten, der SG Enkheim, festigten die Gelnhäuser Rang zwei in der Tabelle der Kreisliga B.

Mit viel Druck in der Verteidigung starteten die BCGler in die Partie und führten schnell mit 9:0. Dann gelangen auch den Hausherren die ersten Punkte, das erste Viertel ging mit 12:18 an die Gäste aus Gelnhausen.

Im zweiten Viertel konnten die BCGler den Druck in der Verteidigung noch einmal erhöhen. Die Enkheimer schienen beindruckt und kamen selten zu freien Abschlüssen. Ein zwischenzeitlicher 12:0 Lauf der Gelnhäuser brachte die 40:19 Halbzeitführung.

Die fünfminütige Schwächephase der BCGler zu Beginn des dritten Spielabschnitts konnten die Enkheimer nicht ausnutzen. Ein…

weiterlesen ...

Teutonia Hausen II  vs. Herren II - 78:58

Fehlende Aggressivität und Cleverness in der Verteidigung sowie zu wenig Bewegung im Angriff lauteten die Gründe für die Niederlage bei Teutonia Hausen. Im ersten Viertel konnten die Gäste aus Gelnhausen noch halbwegs mithalten. Aber bereits hier offenbarten die BCGler deutliche Schwächen und Lücken in der Zonenverteidigung. Im zweiten Spielabschnitt gelang den Gelnhäusern nur sehr wenig, mit 15:8 mussten sie sich in diesem Viertel geschlagen geben.

Nach der Halbzeit versuchten es die BCGler mit einer aggressiven Mann-Mann Verteidigung und konnten damit sogar den Rückstand auf sechs Punkte verkürzen. Doch Hausen gelang in der Folge ein 18:5-Lauf und ging mit einem komfortablen 19 Punkte…

weiterlesen ...

Herren II vs. Makkabi Frankfurt – 73:49

Nicht druckvoll genug in der Verteidigung und mit einigen Nachlässigkeiten beim Rebound begann die Gelnhäuser Zweite ihr Heimspiel gegen die Gäste von Makkabi Frankfurt. Folgerichtig lagen die Frankfurter nach zehn gespielten Minuten mit 19:17 in Führung. Die BCGler stellten in der Verteidigung um und konnten so bis Mitte des zweiten Spielabschnitts die Führung zurückerobern. Der Gelnhäuser Angriff agierte allerdings nach wie vor zu statisch. Trotzdem hieß es zur Halbzeit 36:24 für die BCGler.

Makkabi kam besser aus der Halbzeit und startete das dritte Viertel mit einem 11:5 Lauf. Doch die BCGler hatten die passende Antwort und beendeten das Viertel ihrerseits mit einem 13:2 Lauf.

Mit 56:38 ging es…

weiterlesen ...

TGS Seligenstadt vs. Herren II - 54:78

Gegen die bissige Seligenstädter Verteidigung taten sich die BCGler zunächst sehr schwer. Die Gelnhäuser agierten zu hektisch im Angriff und verloren zu Beginn des Spiels unnötig viele Bälle in der Vorwärtsbewegung. Dies ermöglichte es den Seligenstädtern immer wieder, den Ball schnell zu machen. Angetrieben vom Publikum waren es die Hausherren, die das Spiel zunächst dominierten. Mitte des ersten Viertels wendete sich aber das Blatt. Gelnhausen verteidigte jetzt etwas besser und im Angriff spielte man die Vorteile in der Zone aus. Daraus resultierte eine 16:10-Führung nach zehn gespielten Minuten, die die BCGler in der Folge schnell auf 28:14 ausbauen konnten. Die Gäste aus Gelnhausen verstanden es…

weiterlesen ...

Herren II.Spielplan

14.03 | 16:30 TS Klein-Krotzenburg  vs.  Herren II    
21.03 | 18:00 Herren II  vs.  TG Hanau    

Herren II.Ergebnisse

01.02 | 18:00 Herren II  vs.  PSV GW Frankfurt 125:54
25.01 | 18:00 SG Enkheim  vs.  Herren II 82:90
18.01 | 18:00 Herren II  vs.  BB Com Frankfurt 95:81
15.12 | 18:00 TSG Erlensee  vs.  Herren II 79:87
07.12 | 18:00 Herren II  vs.  Teutonia Hausen 89:64
01.12 | 16:00 TG Hanau  vs.  Herren II 54:116
23.11 | 18:00 Herren II  vs.  TS Klein-Krotzenburg 121:40
09.11 | 18:00 Herren II  vs.  EOSC Offenbach 20:0
03.11 | 18:00 PSV GW Frankfurt  vs.  Herren II 69:81
31.10 | 19:45 BB Com Frankfurt  vs.  Herren II 78:74