Herren III vs. VFL Altenstadt II - 67:56

Einen exzellenten Start in die Partie erwischte der BCG am Sonntagmittag vor heimischer Kulisse. Die Full-Court-Defense machte sich früh bezahlt und die Sturmphase der Gelnhäuser war auch durch eine Auszeit nicht zu stoppen. Zwischenbilanz war ein deutlicher 18:0-Start in den ersten sieben Minuten. Ein Dreier von Sparn zum Ende des Viertels rundete das positive Gesamtbild nochmals ab (25:6, 10. Min.).

Doch die Altenstädter bissen sich nun mit ihrem guten Teamgeist und beharrlichem Nachsetzen unter den Brettern regelrecht in die Partie hinein. Der BCG musste den zweiten Spielabschnitt mit 14:17 an die Gäste abtreten.

Nach der Pause kam Gelnhausen wieder nicht in den nötigen Spielfluss und mal hielt…

weiterlesen ...

Herren III vs. SG Enkheim - 63:57

Nachdem das Hinspiel in Enkheim mit 40:52 verloren wurde, wollte sich das Team im Rückspiel in Gelnhausen umbedingt besser präsentieren. 

Die Gäste starteten jedoch wacher ins Spiel und setzten sich ab (7:12, 5.min). Bis zum Ende des Viertels gelang es dem BCG nicht den Rückstand zu verkürzen (16:22, 10.min). Im zweiten Viertel starteten die dritten Herren furios und wandelten den 16:22-Rückstand innerhalb von 5.Minuten in eine 31:22-Führung um. Das Heimteam agierte in den folgenden Minuten jedoch zu nachlässig, was von den Gästen aus Enkheim sofort bestraft wurde (32:33, 18.min). Die Gelnhäuser antworteten mit einem 10:0-Lauf und setzten sich bis zur Halbzeit mit 42:33 ab.

Nach der Pause lief bei…

weiterlesen ...

Herren III vs. TGS Seligenstadt- 63:71

Die äußerst umkämpfte Partie am Samstag nahm kein positives Ende für den BCG. Während man im ersten Viertel noch energisch nachsetzte und die Punkte in der Zone forcierte, ließ man später in der Partie deutlich nach und die Ballbewegung erlahmte. Das spielte den Seligenstädtern vollends in die Karten, da sie durch simple Ballgewinne ihr Fastbreakspiel aufziehen konnten. Trotzdem rettete sich der BCG fünf Punkte Vorsprung in die Kabine. Zwischenzeitlich war es eine 10-Punkte-Führung gewesen (26:16, 12. Minute). Man war sich einig, dass man nun in der Defense mehr Druck aufbauen wollte.

Nach dem Seitenwechsel funktionierte aber kaum noch etwas – an beiden Enden des Courts. Man ließ den Gegner teils…

weiterlesen ...

Makkabi Frankfurt III vs. Herren III - 63:74 (32:41)

In der ersten Rückrunden-Partie musste die Dritte Herrenmannschaft beim damaligen Auftaktgegner Makkabi Frankfurt antreten. Die knappe Niederlage zu Saisonbeginn wollte man nun in der Fremde egalisieren.

Gleich im ersten Viertel suchten die Gelnhäuser konsequent den Weg zum Korb und man nutzte den Größenvorteil unter den Brettern aus. Der BCG begann sich abzusetzen, aber Makkabi konnte sich in einer frühen Auszeit neu formieren und verteidigte in der Folge deutlich sauberer und auch cleverer, sodass die Partie eng blieb (16:20, 10. Min.). Mittlerweile hatten sich die Hausherren aufgerafft und begannen den zweiten Abschnitt mit zwei schnellen Dreiern. Sie übernahmen knapp die Führung…

weiterlesen ...

VFL Altenstadt II vs.  Herren III - 58:77

Seine aufsteigende Form bestätigte das junge Gelnhäuser Team am Samstag nun auch in der Fremde. Dieses Mal wurde die Partie auch ein wenig zum Geduldsspiel, da man nach dem ersten Viertel zunächst ins Hintertreffen geriet (10:19, 10. Minute). Der VFL narrte in der Anfangsphase die Defense des BCG und versenkte alle fünf Versuche jenseits der Dreierlinie.

Mit kleineren Umstellungen und dem absoluten Willen schaffte man in Abschnitt zwei dann aber prompt die Wende. Die Verhältnisse waren beim Stande von 31:15 (15. Min.) für den BCG im Eiltempo auf den Kopf gestellt. Der exzellente Teamball und die Dominanz am Offensiven Board, die viele Second-Chance-Points ermöglichte, waren der  Schlüssel…

weiterlesen ...

Herren III vs. TG Hanau IV - 95:27

Einen ungefährdeten Sieg sicherte sich „die Dritte“ am Sonntag gegen Hanau. Es dauerte mehr als sechs Minuten, ehe die Gäste überhaupt einmal die Lücke zum Korb fanden und punkteten. Mit einem deutlichen 22:4 endete das erste Viertel. Der BCG hielt die Konzentration nun aufrecht und wollte die Gelegenheiten zum Fastbreak noch effektiver nutzen. Obwohl der ein oder andere Ball zu überhastet gespielt wurde und ins Aus segelte, gab es immer wieder tolle Kombinationen nach gutem Umschaltspiel. Hier zeigte sich das geschulte Spielverständnis und die klare Kommunikation der Spieler, die auch größtenteils in den Jugendmannschaften zusammenspielen. Bis zur Pause war man jedoch in der Defense zu nachlässig und…

weiterlesen ...

Herren III vs. SG Alzenau/Mühlheim - 97:35 (48:18)

Den ersten Sieg der Saison fuhr die Herren III am Sonntag ein. Fokussiert und druckvoll begann man vor allem in der Verteidigung: Durch effektives Pressing des Ballführers erstickte man die Angriffsbemühungen der Gäste oftmals schon im Keim. Energisch suchte man im ersten Viertel den Weg durch die Zone. Mit der 25:5-Führung nach dem ersten Spielabschnitt schien klar, dass die Alzenauer mit ihrem kleinen Kader heute nicht genügend entgegenzusetzen hatten.

Unter dem Strich steht für den BCG eine homogene Teamleistung ohne größere Einbrüche, auf die man in den kommenden Partien aufbauen möchte.

BCG: Gül (20), Hilpert (18), N. Otto (12), Rasokat (10), Herbst (8), Kastenhuber (8), Sparn (7),…

weiterlesen ...

Herren III.Spielplan

09.03 | 16:00 Herren III  vs.  EOSC Offenbach    

Herren III.Ergebnisse

16.02 | 16:00 Herren III  vs.  TSG Erlensee 77:64
09.02 | 18:00 Herren II  vs.  Herren III 60:73
02.02 | 16:00 Herren III  vs.  FT Dörnigheim 88:74
27.01 | 16:00 TG Hanau  vs.  Herren III 75:66
16.12 | 18:15 Makkabi Ffm  vs.  Herren III 70:62
08.12 | 16:00 Herren III  vs.  SG Enkheim 70:77
02.12 | 18:00 TSG Erlensee  vs.  Herren III 72:74
25.11 | 18:00 EOSC Offenbach  vs.  Herren III 48:68
17.11 | 16:00 Herren III  vs.  VFL Altenstadt 67:49
10.11 | 16:00 Herren III  vs.  Herren II 45:62