Neue Liga, alte Probleme:

Nach zwei Vizemeisterschaften in Folge in der Bezirksliga Frankfurt, wagen die Gelnhäuser Damen in dieser Saison den Schritt in die höhere Liga.

Damen 2017Da die erstplatzierten Frankfurter Damen bereits eine Mannschaft in der Landesliga haben, dürfen die BCGlerinnen in der Saison 2017 / 2018 in der Landesliga Süd an den Start gehen.

Das oberste Ziel für die neue Spielzeit lautet ganz klar Klassenerhalt. Was beim Blick auf die Abschlusstabelle der letzten Saison nicht einfach sein wird. In der abgelaufenen Saison lagen die Teams von Platz 5 – Platz 8 nur zwei bis drei Spiele / Siege auseinander. Viele der Teams sind schon lange in dieser Liga und spielen in der gleichen Konstellation zusammen. 7 – 8 Siege werden wohl nötig sein, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen.

Das größte Problem hierbei ist einmal mehr der verhältnismäßig kleine Gelnhäuser Kader.

In der kommenden Spielzeit muss das Team berufs- bzw. studienbedingt auf Andrea Micksch und Carla Classen verzichten. Dazu kommt, dass einige der aktuellen Spielerinnen berufsbedingt nur einmal die Woche trainieren können. Alt bekannte Probleme also für das Team um Trainer Alexander Ries – „Es wird für alle eine Herausforderung. Für mich als Coach und für alle Spielerinnen, die sich Schritt für Schritt weiterentwickeln müssen, um in der Landesliga zu bestehen. Momentan hängen wir ca. 2 – 3 Wochen in der Vorbereitung zurück. Die ersten Saisonspiele werden wir quasi noch als Vorbereitungsspiele nutzen. Viel problematischer ist allerdings unsere Lücke auf der Aufbauposition. Hier werden wir wohl viel improvisieren müssen. Die ein oder andere Spielerin wird sich sicher auch einmal auf einer für sie neuen Position wiederfinden.“

Damen.Spielplan

Damen.Ergebnisse

04.03 | 17:00 Aschaffenburg  vs.  Damen 39:53
25.02 | 15:30 Damen  vs.  TV Babenhausen 52:75
17.02 | 16:00 TV Heppenheim  vs.  Damen 62:49
04.02 | 15:30 Damen  vs.  SV Dreieichenhain 67:72
28.01 | 17:45 FTG Frankfurt  vs.  Damen 44:61
21.01 | 15:30 Damen  vs.  SC Bergstraße 46:41
14.01 | 10:00 TV Langen  vs.  Damen 50:38
10.12 | 15:30 Damen  vs.  Eintracht Frankfurt 46:75
03.12 | 15:30 Damen  vs.  Aschaffenburg 56:52
26.11 | 16:00 TV Babenhausen  vs.  Damen 70:56