MX10 Okt.18MX10 - SC Riedberg   57:16 (22:4)
Die BCG Youngsters gingen von Beginn an konzentriert zur Sache und erzielten aus einer stabilen Abwehr heraus eine schnelle 13:2 Führung. Im weiteren Verlauf dominierten die Gastgeber ihren Gegner souverän und gefielen auch durch schöne Ballstafetten und  gutes Passspiel. In die Punkteliste konnte sich jeder Spieler und jede Spielerin eintragen.

Es spielten: J.Wörner 16, T.Bunyoo 13, C.Gering 12, G.Kauder 8, B.Kübart 3, L.Stojak 3, A.Schlicht 2.

MX10 150918

TGS Seligenstadt – MX10   14:51

Beim zweiten Auswärtsspiel der MX10 in Seligenstadt zeigten die Kids eine tolle Verteidigungsleistung, die bei den Gastgeber nur wenige Korbwürfe zuließ. Gut orientierten sich die Jungen und Mädchen an ihren Gegenspielern und fingen so viele Bälle ab, die dann durch Schnellangriffe in schönem Zusammenspiel zu eigenen Punkten umgemünzt wurden. Die junge Gruppe findet sich so langsam und formiert sich Schritt für Schritt zu einer tollen Mannschaft.

BCG: Tivaphane Bunyoo 18, Greta Kauder 12, Bennet Kübart 8, Jonah Wörner 7, Leonard Stojak 4. Annika Schlicht 2, Mia Zielenbach

U10 vs. Seligenstadt - Erfahrung&Spaß

Am Samstag bestritt die U 10 des BC Gelnhausen ihr erstes Freundschaftsspiel gegen eine gleichaltrige Mannschaft aus Seligenstadt. Bei diesem Spiel stand der Spaß im Vordergrund, und das Ziel war es, erste Erfahrungen auf dem Spielfeld mit Gegner und Schiedsrichter zu sammeln. Jeder gute Pass und jeder Korb wurde von den Zuschauern auf der Tribüne bejubelt, wobei das Ergebnis am Ende keine Rolle spielte. Die Begeisterung war auf beiden Seiten so groß, dass spontan ein Rückspiel für den nächsten Sonntag festgemacht wurde.

160920 mu10

BCG: Anton Behling, Shaun Dewar, Teo Eilers, Arne Hedler, Elias Mala, Emanuel Molenda, Hendrick Scheffler, Tom Szymanski, Carl Weber

MX10 EFFM2

Eintracht Frankfurt 2 – MX10   17:47

Eigentlich hat die Saison noch gar nicht begonnen, jedoch das jüngste BCG Team, die gemischte U10, musste schon vorab seine erste Herausforderung meistern. Bei der Eintracht Frankfurt traf die Mannschaft auf eine reine Mädchengruppe, die ihr bestes gab, um den Wirbelwinden des BCG Paroli zu bieten. Dennoch konnten sich die Kids um Aufbauspieler Tivaphane Bunyoo, der nach Belieben die Reihen der Gastgeber überwand, deutlich absetzen. Constantin Gering und Bennet Kübart zeigten ihre sicheren Korbleger, während Greta Kauder im Nachsetzen ihre Punkte erzielte. Mia Zielenbach überzeugte durch ihre engagierte, kämpferische Defense und Clara Blendin verteidigte erfolgreich die groß gewachsene Centerspielerin aus Frankfurt. Sogar Neuzugang Jonah Wörner gelang bei seinem ersten Einsatz ein Korb. “So kann es weitergehen”, zeigten sich die Coaches Paul Eilers und Silke Himstedt-Düring mehr als zufrieden mit ihrer Mannschaft. 

BCG: Tivaphane Bunyoo 20, Constantin Gering 14, Bennet Kübart 7, Greta Kauder 4, Jonah Wörner 2, Clara Blendin, Mia Zielenbach

Jugend.Spielplan

Jugend.Ergebnisse