MTV Kronberg II vs. MU 14 II - 72:52

Am Sonntag war die MU14 II des BCG zu Gast in Kronberg. Mit breiter Brust war man nach dem souveränen Sieg gegen Hanau nach Kronberg gereist.

Schnell war jedoch klar, dass die Kronberger ihren Größenvorteil geschickt nutzten.

Durch geschickte Blöcke und einige Steals hatte Kronberg sich schnell einen Vorteil erspielt. Gelnhausens Defense selbst war machtlos gegen große Kronberger. Diese punkteten hauptsächlich durch zweite Chancen. Zur Halbzeit stand es 38:21 für Kronberg.

In der zweiten Halbzeit wollten die BCG-Spieler ihr eigentliches Können zeigen. Dies klappte zunächst auch ganz gut. Durch einfaches Give-and-Go-Spiel konnte Gelnhausen punkten. Doch da die Trefferquote insgesamt schwach war und man den Korb in aussichtsreicher Position mehrfach verfehlte kam man einfach nicht mehr näher heran.

Erst im letzten Viertel stand die Defensive wieder etwas besser und der Ball fand häufiger das Ziel. So konnte man zumindest das letzte Viertel mit 14:15 für sich entscheiden. (Endstand 72:52)

Sponsoren