MU16 - SG Alzenau/Mühlheim  115:26

Die MU16 des BC Gelnhausen hatte am Sonntagabend die SG Alzenau zu Gast. Die Gäste gingen in der 2. Spielminute zum ersten und einzigen Male mit 2:0 in Führung, danach waren die Gelnhäuser nicht mehr zu stoppen und gewannen alle Viertel deutlich. Das erste Viertel entschieden die Gelnhausener Jugendlichen mit 21:2 für sich. Die erlernten Spielzüge konnten dabei ein ums andere Male erfolgreich umgesetzt werden. Mit zunehmender Spieldauer waren keine Spielsysteme mehr nötig, um die gegnerische Abwehr ins Ungleichgewicht zu bringen, so dass munter und erfolgreich drauf los gespielt werden konnte. Zur Halbzeit führten die Gelnhäuser bereits sicher mit 49:11. Natürlich war der Ansporn da, einen Hunderter zu machen. Daher gingen die Gelnhäuser insbesondere in den Einwurfsituationen des Gegners noch aggressiver zu Werke und vermehrten das Passspiel und damit die Spielgeschwindigkeit. Beides hatte eine erhöhte Punktausbeute zur Folge, so dass das dritte Viertel mit 33:7 und der letzte Abschnitt mit 33:8 gewonnen werden konnte. Mit dem Endstand von 115:26 und mit der an den Tag gelegten mannschaftlich geschlossenen Spielweise war man auf Seiten der Gelnhäuser sehr zufrieden.

Für Gelnhausen spielten: Shawaf, A. (4 Punkte), Kämpf, D. (22), Eilers, T. (10), Lehrian, D. (4), Maiwald, P. (27), Behling, A. (2), Wisskirchen, L. (6), Dehnen, T. (4), Bader, L. (18), Dellers, P. (14) und Paparo, N. (4).

MU16.Spielplan

29.01 | 14:00 Teutonia Hausen  vs.  MU 16    
05.02 | 16:00 MU 16  vs.  Eintracht Frankfurt    
20.02 | 13:00 BC Neu-Isenburg  vs.  MU 16    
06.03 | 16:00 MU 16  vs.  SC Riedberg    
12.03 | 12:00 TGS Seligenstadt  vs.  MU 16    
19.03 | 12:00 MU 16  vs.  TSG Sulzbach    

MU16.Ergebnisse

21.11 | 11:30 MU 16  vs.  TSV Heusenstamm 37:87
14.11 | 18:00 MU 16  vs.  Alzenau/ Mühlheim 115:26
03.10 | 11:30 MU 16  vs.  TV Okarben 92:45
19.09 | 13:00 BC Neu-Isenburg  vs.  MU 16 68:54