WU17 vs. SC Riedberg - 66:43

 

Die neu formierte WU17 bestritt ihr erstes Saisonspiel in heimischer Halle gegen den SC Riedberg. Die Spielerinnen des SC Riedberg hatten zuvor ihr erstes Saisonspiel mit über 50 Punkten gewonnen. 

Bereits im ersten Viertel zeigte sich, dass die Gegnerinnen nicht so stark waren wie erwartet. Nach einem ausgeglichenem Spielbeginn (7:6, 5.min) konnten sich die BCG-Mädels durch einen 19:0-Lauf deutlich absetzen. Das erste Viertel wurde mit 28:6 gewonnen. 

 

Aufgrund der deutlichen Führung wechselt die neue Trainerin Jasmin Weitzel viel, damit jede BCGlerin genügend Spielzeit bekam. Zwar stockte dadurch der Spielfluss im Angriff, jedoch konnte das Team mit einem beruhigenden Vorsprung von 20-Punkte in die Halbzeitpause gehen ­­­– Halbzeitstand 36:16.

 

Auch die zweite Halbzeit wurde genutzt, um verschiedene Teamkonstellationen auszuprobieren und erste Spielsysteme zu üben.  

Das dritte Viertel wurde mit 13:14 knapp verloren (49:30, 30.min). Im letzten Viertel konnten die Mädels noch ein Mal zulegen und es mit 17:13 für sich entscheiden. Das Spiel endete mit 66:43.

Trainerin Jasmin Weitzel zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung der WU17, auch wenn es noch einige Kleinigkeiten gibt, an denen das Team noch arbeiten muss. Insgesamt konnten die Spielerinnen die in der erst dreiwöchigen Trainingszeit gemeinsam erarbeiteten Inhalte im Spiel gut umsetzen. 

 

BCG: Blank 20 Punkte, Leutnant 11, Faß 8, Lennemann 8, Ley 8, Micksch 6, Kirch 4, Geisler 1, Geimer, Hessberger, Michl. 

Sponsoren