Damen I - TG Hochheim  40:60 (21:21)   20:0

 Keine guten Nachrichten im Gelnhäuser Lager vor dem ersten Saisonspiel gegen die TG Hochheim. Der bereits dünne Kader musste kurz vor Spielbeginn drei weitere Absagen hinnehmen. Als sechste Spielerin konnte kurzfristig Sarah Schulze aus der zweiten Damenmannschaft gewonnen werden, die in ihrem ersten Landesliga Einsatz gleich eine solide Leistung zeigte. Die Gäste aus Hochheim, ihrerseits zu elft angereist, drückten von Anfang an auf das Tempo und präsentierte sich äußerst motiviert. Die BCGlerinnen hielten mit großem Kampfgeist dagegen und konnte die erste Halbzeit ausgeglichen gestalten (21:21 – 20. Minute).

Anfang des dritten Viertels erhöhten die Hochheimer Spielerinnen den Druck in der Verteidigung. Die Hausherrinnen agierten nun teilweise etwas zu hastig und mussten einen 18:4 Lauf der Gäste hinnehmen. Gegen Ende des Viertels fingen sich die BCGlerinnen wieder und konnten auf 34:43 verkürzen. Dann musste Kapitänin Dana Ungermann mit ihrem fünften Foul das Spielfeld verlassen und Gelnhausen die letzten zwölf Spielminuten zu fünft bestreiten. Bis zur 34. Spielminute konnten die Hausherrinnen noch halbwegs mithalten, dann aber machten sich die laufintensiven Minuten bemerkbar und Hochheim kam noch zu einigen leichten fast break Punkten.

Trotz der 40:60 Niederlage herrschte nach der Partie keine schlechte Stimmung auf Seiten der Gelnhäuser. Die sechs Spielerinnen hatten alles gegeben und dreiviertel des Spiels ausgeglichen gestaltet. Einen Tag nach dem Spiel wurde die Partie von der Staffelleitung 20:0 für Gelnhausen gewertet, da eine Hochheimer Spielerin wohl nicht gemeldet war.

Es spielten: Hilliger (9), Schulze (9), Ungermann (8), Gabriel (6), Faß (6), Wittke (2)

Damen.Spielplan

Damen.Ergebnisse

27.09 | 15:30 Damen I  vs.  TV Groß-Gerau 61:73
19.09 | 17:30 BSG Darmstadt-Roßdorf  vs.  Damen I 79:45
13.09 | 15:30 Damen I  vs.  TG Hochheim 20:0