Müller und Bauer treffen, wie sie wollen

Oberliga: MTV Gießen – BC Gelnhausen 86:100 (42:56) / Blendin-Truppe grüßt von der Tabellenspitze

Basketball (hag). Vergangene Woche zum Oberliga-Saisonauftakt waren es 99 Zähler, diesmal hat der BC Gelnhausen die 100 vollgemacht: Mit einem 100:86-Sieg beim MTV Gießen feierten die Schützlinge von Trainer Sven Blendin den zweiten Sieg im zweiten Spiel und grüßen von der Tabellenspitze. Jonas Müller (34 Punkte) und Griffin Bauer (27 Zähler) überragten in einer geschlossen stark auftretenden BCG-Offensive.

„Dieses Mal haben wir noch eine Schippe draufgelegt“, freute sich Blendin über den zweiten Saison­erfolg. „Vor allem das erste Viertel war ganz hervorragend von uns.“ Vom Start weg zeigte der BCG, dass er Herr im fremden Haus sein wollte. Gelnhausen begann sehr dominant, war offensiv wesentlich gedankenschneller als Gießen und punktete regelmäßig aus dem Positionsangriff heraus. Das Bällchen lief und war regelmäßig in den Händen von Müller, der im ersten Viertel drei Dreier einstreute und dort bereits 14 Punkte auf der persön­lichen Scorekarte stehen hatte.

Im zweiten Viertel lief der BCG-Motor weiter, nun drückte Griffin Bauer dem Spiel seinen Stempel auf. Die Gäste liefen zahlreiche Fastbreaks, oft abgeschlossen mit spektakulären Bauer-Dunks. „56 Punkte zur Halbzeit – das war schon gigantisch“, lobte Blendin die Offensivleistung, stellte aber auch das gute mannschaftliche Zusammenspiel heraus:_„Wir haben die Optionen gesucht und gefunden. Müller und Bauer haben die meisten Punkte gemacht, standen aber oft einfach am Ende der Kette. Die beiden wurden exzellent vom Rest des Teams freigespielt.“

Nach der Halbzeitpause versäumten es die Gelnhäuser allerdings, mit guter Defensive den Deckel auf die Partie zu machen. Bereits zur Halbzeit hatte der BCG Foulprobleme. Comebacker Jan Bewersdorf, Jens Grassmann und Bauer hatten schon nach zwei Vierteln jeweils drei persönliche Fouls auf dem Konto. Auch im dritten Spielabschnitt durfte Gießen oft an die Freiwurflinie und blieb so im Spiel. Beim BCG ging dagegen ein bisschen der Rhythmus verloren. Insgesamt war das dritte Viertel ausge­glichen, Müller und Jonas Düring erzielten hier die meisten Punkte für den BCG.

Doch keine Fans gegen Kassel

Zu Beginn des Schlussviertels Gelnhausen mit einer kleinen Schwächephase, die mit kleiner Rotation angetretenen Gastgeber kamen auf 75:82 heran. „Den Gegner wieder ins Spiel zurückzuholen wäre eigentlich gar nicht nötig gewesen“, ärgerte sich Blendin. In einem Moment, als die Partie vielleicht hätte kippen können, war es der erfahrene Düring, der den BCG mit einem Dreier zum 85:75 wieder in die Spur brachte. Danach hatte Gelnhausen wieder alles im Griff, dank einiger guter Ballgewinne und Fastbreaks über Bauer tütete die Blendin-Truppe dann doch einen letztlich ungefährdeten Sieg ein.

Derweil hatte Blendin, der nicht nur Trainer, sondern auch Vorstandsmitglied beim BCG_ist, auch eine negative Nachricht: Für das Heimspiel gegen Kassel am kommenden Sonntag sind doch keine Fans erlaubt. „Wir haben nicht rechtzeitig die Nutzungsgenehmigung für unsere Tribüne bekommen“, erklärt Blendin. „Das ist schon unsäglich, muss ich sagen. Es war jetzt anderthalb Jahre Zeit, etwas zu beanstanden. Und ausgerechnet jetzt, wo man wieder eine kleine Anzahl Zuschauer zulassen könnte, hängt es an einer fehlenden Genemigung. Das ärgert mich schon maßlos.“ Es bleibt die Hoffnung, dass die Genehmigung bis zum übernächsten Heimspiel in fünf Wochen dann endlich vorliegt.“

l Statistk

BC Gelnhausen: Grassmann (1), Fehl (7), Bewersdorf (5), Bauer (27), Cevik (2), Düring (16), Birnkammer (6), Pillot, Müller (34).

Herren I.Spielplan

30.01 | 18:00 Herren I  vs.  Gießen Pointers    
05.02 | 17:15 SKG Rossdorf  vs.  Herren I    
13.02 | 18:00 Herren I  vs.  BC Marburg    
20.02 | 18:00 Herren I  vs.  BC Wiesbaden    
05.03 | 16:00 BC Marburg  vs.  Herren I    
12.03 | 20:15 Krofdorf- Gleiberg  vs.  Herren I    
19.03 | 18:00 Herren I  vs.  BC Neu-Isenburg    
27.03 | 18:00 Lich Basketball e.V.  vs.  Herren I    

Herren I.Ergebnisse

13.11 | 20:00 BC Wiesbaden  vs.  Herren I 79:86
07.11 | 18:00 Herren I  vs.  SKG Rossdorf 92:81
29.10 | 20:30 Gießen Pointers  vs.  Herren I 76:85
03.10 | 18:00 Herren I  vs.  ACT Kassel 96:92
25.09 | 20:15 MTV Giessen  vs.  Herren I 86:100
19.09 | 18:00 Herren I  vs.  Lich Basketball e.V. 99:75

Sponsoren