Vom Typ her ein absoluter Sonnenschein!

 

Sie ist 12 Jahre jung, sie ist 1,65m lang und sie ist für ihr junges Alter schon eine große Baskteballerin: Franca Leutnant aus Gelnhausen. Franca spielt, ihrem Alter entsprechend, in der U13 Mannschaft. Bereits mit 6 Jahren hat sie sich dem BCG angeschlossen und ist ununterbrochen bis heute dem Club treu geblieben. Einen anderen Sport als Basketballspielen kann sie sich nicht vorstellen, mit einer Ausnahme: Sie ist Freizeit Kickerin und ihr Herz schlägt für den FC Bayern München. Und folgerichtig ist ihr „Lieblinsspieler“ auch kein Basketballer, sondern Mario Götze.

U13-Trainerin Angi Böhler beschreibt Franca als beliebte Spielerin mit großem Talent. Sie hat die Fähigkeit die anderen Mädels zu motivieren und zu begeistern und sie lobt ihr mannschaftsliches Spiel, sowie ihr super Ballgefühl. U15-Trainer Philipp Just sagt: „Franca hat eine gute Trainingseinstellung und körperliche Voraussetzungen, als sei sie 3 Jahre älter“. Und, so führt er weiter aus: „Sie ist vom Typ her ein absoluter Sonnenschein!“

 

Die Topscorerin ihrer Mannschaft mag vor allem, wenn sich ihre Trainer neue tatktische Finessen ausdenken, um den Gegner damit vor Probleme zu stellen.

Und sie merkt selbstrkitisch dabei an: „Ich finde Basketball ist ein tolles Laufspiel, ich mag es viele Körbe zu erzielen, aber ich muss mich in der Defense noch verbessern.“

Franca Leutnant trainiert dreimal pro Woche, jeweils 1 1⁄2 Stunden (zweimal mit der U15, einmal mit der U13).

Sie besucht die 6. Klasse am Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen. Ihre Lieblingsfächer sind Sport und Französisch, nicht so sehr mag sie Mathematik. Nach dem Abitur möchte sie gerne etwas „im Medienbereich“ machen. Franca spielt Gitarre, sie singt gerne, ihr Lieblingssänger ist „Cro“ (der mit der Pandamaske). Zu den besten Filmen zählt bei

ihr „Fuck you Göthe“. Franca freut sich jedesmal auf die Sommerurlaube mit ihren Eltern auf Mallorca. Zu ihren persönlichen Stärken und Schwächen sagt sie: „Ich bin ein freundlicher aufgeschlossener Mensch, aber ich bin auch eine Langschläferin, vor allem am Wochenende.“

Und am Ende unseres kurzweiligen Gespräches erzählt sie noch, dass sie in Gelnhausen sehr gerne im Eis-Salon im Colemanpark verweilt, um Cookies-Eis zu essen.

Abschließender Hinweis:

„Insbesondere, so betont Trainerin Angi Böhler, suchen die U13 Basketballerinnen neue Mitstreiterinnen.“ Wer also Lust hat im Basketballtraining reinzuschnuppern, ist gerne willkommen. Training der U13 Mädels: Freitags 16:00-17:30 Uhr in der Herzbachhalle.

 

KalliS.

In unserer Serie "Gespräche Gesichter Geschichten" stellen wir in unregelmäßigen Zeitabständen Spieler, Mitglieder oder Freiwillige des BCGs vor.

Jugend.Spielplan

Senioren.Spielplan

Sponsoren